Katze verschwunden wo soll ich suchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh nochmal raus, klapper mit der Futterdose oder mach sonst ein Geräusch, das die Katze kennt. Mach das aber in kurzen Abständen öfter mal, denn meist kommen Katzen nicht beim ersten Rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seht mal bei denn Straßen nach oder halt auch immer neben der Straße könnte zusammen gefahren sein und vl. hat sie sich dann noch neben der Straße verkrochen.

Oder sie ist bei denn Nachbarn zuhause gibt ja immer welche die meinen man müsste fremde Katzen zuhause füttern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kater Paul hat sich mal verlaufen, er war nur 2 Straßen weiter, hat aber nicht nach Hause gefunden. Wir haben eine Futterdose und einen Löffel mitgenommen und sind rufend und mit der Dose klappernd herumgelaufen. Auf dieser Suche sind uns dann 2 Katzenbabies zugelaufen, die nur von Flöhen und Milben zusammengehalten wurden. Paul tauchte nicht auf.

Dank einer Zeitungsanzeige habe ich ihn dann 2 Tage später zurückbekommen. Er saß in einem Garten und hatte offensichtlich keine Ahnung, wie er wieder nach Hause kommen sollte. Er ist mir mit ohne Korb ins Auto, hat sich eingekuschelt und seitdem das Haus nicht mehr verlassen.

Ich halte Dir alle Daumen, daß Du sie wiederfindest. Meld Dich doch mal, wenn sie wieder da ist, ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mich raten, inzwischen ist sie wieder da? Manchmal tun Katzen etwas... ungewöhnliches. Einfach so. Oder weil externe Faktoren sie dazu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ein Zettel mit einem bild undso und deine nummer am bestennwäre da eine belohnung.. Und dann halt suchen vllt. Kommt sie noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?