Katze verliert tröpfchenweise Urin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

klingt sehr nach einem Harnwegsinfekt (Nieren, Blase); geht bitte unbedingt zu einem TA, heute noch, wenn Du Dein Tier liebst.

http://www.felinecrf.info/symptome.htm

ich habe meine Katze vor 4 Monaten verloren. Sie hatte Niereninsuffizienz. Bei Deiner Katze sieht es so aus, als wenn die Nieren schon angegriffen sind, deshab stinkt auch der Urin so. Ich kenne das. Geh bitte heut noch zum TA, es ist ganz wichtig!!!!

0
@rdsince2010

Wir waren jetzt eben beim Tierarzt, Nieren und Blase sind ok.

Sie bekommt jetzt 1x tgl. Schmerzmittel und 2x tgl. Antibiotikum. Mal sehen wie es wird.

Vielen Dank an alle für die schnellen und hilfreichen Antworten! :)

0
@robert1234542X

puhh.....da bin auch ich erleichtert! Danke für Deine Info. Alles Gute und viel Gesundheit wünsch ich Euch allen.

0
@robert1234542X

Hääää?? Was heißt "OK" ???

Und wofür sind dann die Antibiotika und Schmerzmittel????

Wie und womit wurden Nieren und Blase untersucht??? Was ist die konkrete Diagnose???

Sorry - aber ich kenne mich (leider) zu gut aus.......bitte beschreibe die Untersuchung näher.

0

Geh so schnell wie möglich zum TA, das hört sich nicht gut an

Schnellstens zum nächsten Tierarzt. Was für eine Frage!!!

Hallo,

wir waren gerade beim Tierarzt. Was sie bekommen hat, steht weiter oben in meinem Antwort-Kommentar.

Vielen Dank :)

0
@robert1234542X

Ich drück alle Daumen, damit Deine Katze schnell wieder gesund wird. Achte vor allem darauf, dass sie genügend trinkt.

0
@maxi6

Vielen Dank! Sie hat vorhin etwas getrunken, hat auch ein paar Snacks gefressen, ab morgen bekommt sie das Antibiotikum, dann sollte es aufjedenfall besser gehen :)

Danke für alle Antworten!

:)

0

Nicht hier fragen sondern ab zum Tierarzt. Jede Minute zählt! Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?