Katze verliert Haare :s

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofern es nicht der normale Fellwechsel ist, könnte es auch sein, dass die Mieze ´ne Flohkot oder -speichel Allergie hat, so wie es bei meiner Kleinen ist. Diese kannst du sehr gut mit dem grünen "Frontline" (einem Flohschutzmittel) bekämpfen. Gibts beim Tierarzt und kostet etwa 7 - 10 € für 2 - 3 Monate.

Hallo KuronoXllchan,

Dein Kätzchen ist im Haar Wechsel,das ist bei den Tieren (Hunde ,Katzen) in dieser Jahres Zeit völlig normal!

Bürstest Du denn Deine Katze nicht ?-dann könntest Du viele Haare entfernen,die nicht auf dem Boden landen-und Dein Neffe diese auch nicht mit seinem Essen vom Boden aufnehmen kann????

Eine Katze nur mit Trocken Futter zu ernähren ist im übrigen für das Tier bezw,seinen Verdauungs Trakt nicht gesund, denn-Katzen sind vom Ursprung her" Frisch Fleisch Fresser "!

Gruß

Danke für deine Antwort :) Ja ich bürste meine Katze regelmäßig. Trozdem muss die nur einmal vorbei gehen und die Haare fliegen überall rum :s

Also was mit dem Trockenfutter angeht, habe ich mich mal informieren lassen und mein Mietze soll ich speziell Jorsera Minette geben und je nach Monat entsprechend die alltags "Dosis" geben bis die 1 Jahr alt ist. Ansonsten hat die aber nie was anderen gegessen.

0
@KuronoXIIIchan

Hallo KuronoXllchan,

o.k.-ist bei meinem Main Coon Kater zur Zeit genauso,er verliert auch büschelweise seine Haare und bei uns krabbelt kein Kleinkind auf dem Boden herum und es stört dennoch.

Aber die Ernährung Deiner Katze überzeugt mich nicht-ich habe seit 20 Jahren Katzen (nicht nur Zuchtkatzen ,sondern auch europäische Hauskatzen),und wer informiert Dich denn,dass Deine Katze das erste Jahr nur Trocken Futter bekommen soll?? das habe ich noch nie gehört,selbst Züchter ernähren Ihre Kitten mit Nass Futter -das ist Quatsch mit dem Trocken Futter !

Gruß Athembo

1

Hat deine katze vielleicht ein flohband? Mein kater verträgt die nämlich nicht und immer wenn er eins bekommt, haart er nach ca. 2 Monaten und hat dann immer kahle stellen. .. und wegen dem trockenfutter: pass auf, dass deine katze genug zu trinken hat, sonst gibts vielleicht nierensteine!!! Ich hoffe ich konnte etwas helfen :-) Viel viel Glück! ;-)

Meine Mietze trink viel ^^ Und hat keinen Flohband, nur ein normales Halsband.

0

Das wird ein für das Jungtier ganz normaler Fellwechsel sein.

Bezüglich deines Neffen würde ich mit den Katzenhaaren aufpassen, das könnte wirklich gefährlich werden.....

LG

Was kann man aber dagegen machen ? Die Wohnung räume ich auch immer wieder auf, trozdem krieg der kleine hin und wieder Haare in den Mund :/

Kann man was gegen diesen Fellwechsel was machen ?

0
@KuronoXIIIchan

nein, da musst Du durch, bzw. durch ständiges bürsten die Haare abbürsten bevor sie auf den Boden fallen. Du kannst auch die Katze bürsten und danach noch mit einem antistatischen Tuch abwischen, da bleiben dann die losen Haare daran hängen.

0

Was möchtest Du wissen?