Katze verliert Fell Tierartzt kann nicht helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Dein Tierarzt äussert, dass er das "noch nie so stark gesehen hat", heisst das für mich, dass er es ähnlich schon bei anderen Katzen gesehen hat.

Wechsle den Tierarzt - lass' Deiner Katze, falls nötig, Blut abnehmen.

Es könnte sich um eine Allergie handeln - es muss herausgefunden werden, gegen was die Katze u. U. allergisch ist.

Stress kann - wie Du schon vermutest - bei Katzen auch solche Reaktionen auslösen.

Wie gesagt - dass Deine Katze ihr Fell verliert kann verschiedene Ursachen haben.

Bitte lasse das von einem weiteren Tierarzt anschauen - gib Dich mit einem Achselzucken nicht zufrieden!

Alles Gute für die Fellnase! 

Kommentar von Paula5310
13.04.2016, 22:36

Wir haben ihr auch schon blut abnehmen lassen ;)

0

Das kann auch an einer Katzenfutter-Allergie liegen. Bei vielen Katzenfutter-Sorten ist auch Getreide enthalten und das verträgt sie evtl. nicht. Deshalb solltest Du es mit Katzenfutter ohne Getreide probieren.

Klar kann das an den Streitereien liegen, für tiere ist sowas stress.

Dazu kann es suchr eine Allergie sein z.B. gegen Futter oder Waschmittel

Was möchtest Du wissen?