Katze verliert Eckzahn

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde schon mit ihm zum Tierarzt gehen.

Wenn der Zahn wirklich abgebrochen ist, hat der kater ja auch schmerzen.

Und es ist jetzt ja auch erst Freitag vormittag, so das Du noch zu einen anderen niedergelassenen TIerarzt gehen kannst.

Das ist wahrscheinlich bedeutend billiger als wenn Du am Wochenende zur Notklinik musst.

LG Wolpertinger

Danke für das Sternchen, freue mich sehr ;)))

0

Ich komme nun doch vom Doc. Er hatte heute morgen Zeit. Er hat ihm den Zahn abgetrennt, Antibiotika und Schmerzmittel gespritzt. Wenn alles gut geht braucht die Wurzel nicht raus. Ansonsten muß er operiert werden. Vielen Dank für Eure Auskunft LG geigenberg

Einer meiner Kater hatte das auch, Der Zahn war abgebrochen und da der Nerv offen lag, muste er wahnsinnige Schmerzen haben. Darum fraß er auch nicht. Versetz dich mal in seine Lage. Um das Tier nicht zu quälen, solltest du mit ihm zum Doc. Dort bekommt er was gegen Schmerzen und Antibiotika, damit sich keine entzündung einschleichen kann. Montag könnt ihr dann zu eurem Doc.

Was möchtest Du wissen?