Katze und Silvester

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Auf jeden Fall reinholen! Denke du würdest deine Katze nicht auf der Autobahn rauslassen und ihr dort mal eben Freilauf geben, weil sie ja gewohnt ist in der Natur rumzulaufen. Denn genau da liegt das Problem. Die Knallerei ist keine Natur sondern wird von uns Menschen verursacht im Grunde genau so wie die Autobahn von Menschen gebaut wurde - es ist keine freie Natur. Jemand der sagt sie ist ja sonst auch draußen, behauptet bestimmt auch, dass man im Winter im Baggersee ohne Probleme schwimmen kann - geht ja sonst auch. xD Man man man... Also kurzum viel zu viele Gefahren wie zB. Kinder bzw. eher halbstarke jugendliche die es so brutal cool finden Katzen "abzuschießen", dass die Katze dabei ein Auge verlieren kann oder ähnliches ist den Deppen sowieso egal! Ich hasse solche Menschen. Ebenfalls wie hier erwähnt wurde, kann es sein dass die im ersten Moment hinterher rennt, wegen dem natürlichen Jagdtrieb. Dies würde auf das gleiche rauslaufen, wie, wenn sie beschossen wird. Eine Katze kann übrigens auch einen Herzinfarkt bekommen ganz ohne Zweifel besteht diese Gefahr, wenn du sie rauslässt! Des weiteren kann es passieren, dass sie so eine Angst bekommt, dass sie Kilometer weit wegläuft und nie wieder kommt! Also wenn sie dir lieb ist, dann hole sie um Gottes Willen rein! Ich hole meine ab ca. 15:00 Uhr auch rein wenn ich sie überhaupt solange draußen lasse, denn oft geht das Geballer ja schon morgens los... meine andere ist sowieso noch zu jung um raus zu dürfen. Er ist also nur drinnen sein gewohnt, da ist das kein Problem. Desweiteren haben wir in der Nachbarschaft ne Katze, um die die Besitzer sich anscheinend nicht richtig kümmern, denn sie steht fast jeden Tag vor meiner Türe und will nur mal Zuneigung... zu mir kommt sie vor allen anderen aus meiner Familie rennt sie weg. Sie ist also sowieso schon verdammt ängstlich... sollte sie an dem Tag wieder zu mir kommen oder ich sie sehen, werde ich sie ebenfalls die Nacht bei mir lassen, denn von ihren Besitzern ist anscheinend nicht viel zu erwarten und bei mir im Haus ist sie wenigstens sicher - egal wo sie sich hinverkriechen wird. Meine große ist letztes Jahr unter mein Bett gekrochen mit riesen Augen und verdammt schnelles Herzklopfen. Habe sie dann einfach dort gelassen, denn anscheiend fühlte sie sich dort sicher und kam langsam wieder runter. Das gleiche werde ich dieses Jahr wieder tun einfach beide oder je nach dem alle drei dahin verkriechen lassen wo sie hin mögen und in Ruhe lassen. Wenn was ist kommen die von selbst wieder zu einem raus.

vlg. :)

Achso, hab noch was vergessen. Du solltest auch nicht panisch reagieren, das zeigt deiner Katze erst recht irgendetwas ist nicht so wie es sein soll. Denn sie spürt, wie deine Gefühle sind. Bleib einfach locker, bemittleide sie nicht und tu so, wie wenn alles ganz normal wäre, denn das gibt deiner Katze Sicherheit.

vlg. :)

0

In jedem Falle würde ich darauf achten, dass die Katze an einem möglichst ruhigen, gemütlichen Ort in der Wohnung sein kann!

Also meine Schwiegermutter hat Kätzchen die draussen sind auch an Silvester die verkrichen sich immer unter der Terasse aber nen Schaden nehmen die nicht dafon *gg Kommt auf die Ängslichkeit deiner Katze an

Reinholen!! Da Katzen bekantlich verspielt sind und vermutlich den Böllern hinterherrennen wenn sie zu boden fallen!! Könnte gefährlich sein!!

Katzen leiden extrem unter dem Krach an Silvester, ich würde sie unbedingt reinholen. Lies mal hier: http://www.tippscout.de/haustiere-hund-und-katze-an-silvester_tipp_3242.html

Eigentlich kommt die Katze von allein rein, aber wenn sie sich sehr geschreckt, weiss man es nicht.Ich würde sie abends, vor der Knallerei, reinholen.

Meine bleiben ab 17:00 Uhr spätestens drin. Die sind schon so mit den Nerven fertig, wenn die Ballerei losgeht.

Rein! Auf jeden Fall! Ist viel zu gefährlich da draußen und das Tier wäre bestimmt völlig verängstigt. Manche Idioten machen auch gerne regelrecht "Jagd" auf Tiere.

wenn ihr viele jugendliche in der nachbarschaft habt würde ich sie lieber reinholen

Ich mache Silvester auch alle Türen zu!Eine hatte sich mal hinter der Mikrowelle versteckt,habe 2 Stunden gesucht!

0

ich würde sie lieber reinholen bevor sie noch einer mit den böllern trifft.

ich glaube dass di kanze sich ganz schön erschrecken könnte

also ich würde meine katze silvester niemals rauslassen

Innen ist besser, die Armen kennen sich gar nimmer aus was die Knallerei bedeutet.

Auf jeden Fall reinholen

Ich hole meine immer rein.Die ist doch total verängstigt wenn du sie draussen lässt.

Ich würd sie in jedem Fall reinholen.

wenn du sie liebst holst du sie rein

Rein ins Haus natürlich.

Meine kommt alleine, wen ihr zu viel wird.

Was möchtest Du wissen?