Meine Katze übergibt sich manchmal. Sollte ich mir Gedanken machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei den Katzen beginnt gerade der Fellwechsel, d.h. sie lecken besonders viel Haare auf und diese werden im Magen nicht verdaut - probier mal aus, ob sie Katzenmalz mag, das verklebt die Haare im Magen und diese können dann weiter transportiert werden. Du kannst auch zusätzlich Futter geben, das die Haarballenbildung im Magen reduziert. Wenn sie erbricht, dann sorg dafür, dass sie ausreichend trinkt oder viel Nassfutter bekommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen übergeben sich manchmal, was diverse Ursachen haben kann, z.B. wenn sie zu schnell gefressen haben, wenn sie Gras gefuttert haben, wenn sie Haare, die sie beim Putzen aufgenommen haben loswerden wollen, oder sie hat an ner Pflanze gefressen, die nicht gut für sie war.

Wenn sich Deine Katze also normal und wie immer benimmt, musst Du Dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Katze sich putzt gelangen Haare in den Magen und bilden einen Knoten/ Ball deswegen übergeben sie sich.

Gib ihr Katzengras das hilft ihr enorm. Meine Oma gibt ihrer Katze auch Anti-Hairball Futter von Whiskas. Ob das hilft ist aber Fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Katzen sind die reinsten "Kotzkünstler". Ich hab auch so eine. Das ist normalerweise kein Grund zur Beunruhigung, wenn sonst keine Auffälligkeiten vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Katze verträgt halt manches Fressen nicht.

 Meine Katze bricht z.B. manchmal, wenn sie vorher am "Katzengras"

gezupft hat. Denke da ist alles normal bei deiner Samtpfote.

Eine Ausnahme wäre, wenn sie täglich bricht, dann wäre da ein

Tierarzt Besuch ratsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

katzen lecken sich viel sauber, die müssen gelegentlich ihre haare ausbrechen. manchmal kommt eben nix wenn es noch nicht genug sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emmacharlotte1
26.02.2017, 11:30

Mir wundert es nur weil meine Katzen sich generell eigentlich nie übergeben. Sonst vielleicht 2x im Jahr.

0

Vielleicht hat sie ja etwas gegessen, was ihr nicht gut bekamm. Aber wenn sie sich weiterhin so oft übergeben muss solltest du vielleicht zum Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emmacharlotte1
26.02.2017, 11:29

Am essen kann es eigentlich nicht liegen da ich nichts verändert hab und sie eine Hauskatze ist

0

Was möchtest Du wissen?