Katze trinkt wenig, frisst viel aber geht nicht aufs Klo?

1 Antwort

Nierenkranke haben Probleme mit dem Stuhlgang. Zuletzt können sie gar nicht mehr, weil die Flüssigkeit nicht mehr in den "Körper" gelangt, enntsprechend ist der Kot extrem hart. Allerdings trinken sie dann auch extrem.

Es heisst sie haben oft eben Verdauungsprobleme bzw. Koten was immer.

Hoffen wir, dass es falscher Alarm ist.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?