Katze trägt tote Maus mit sich rum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche Mäuse sind so blöd, daß sie einer Katze in selbstmörderischer Absicht in den Rachen laufen.
Habe auch so ein Exemplar - also Kater meine ich. Er schleppt auch immer stundenlang damit rum und gurrt und jault, damit auch jeder seinen "Jagderfolg" bemerkt und lobt und ist stolz wie Bolle.

Ich bin nie drauf gekommen. daß ihm das schaden könnte. Was befürchtest du denn?

 

Nein, dass ist normales Katzenverhalten bzw abnormales, weil sie normalerweise wissen was zu tun ist, die Maus töten und dann fressen.

Wenn sie rumspielt wird sies bald herausfinden.

Das ist doch ganz normal bei Katzen. Ich glaube nicht, dass du ihn das abgewöhnen kannst. Obwohl sie von uns Menschen auch genügend Nahrung bekommen, verlieren sie die Gier nach Mäusen irgendwie nicht. Sie fangen sie, obwohl sie garkein Hunger mehr haben und dann tragen sie die eben tot rum.

Kommentar von Dackodil
18.05.2017, 16:24

Das sitzt in Raubtieren ganz tief drin.
Man braucht gar nicht so weit zu gehen. Warum gehen denn Menschen in den Wald und schießen süße Rehlein tot. Doch bestimmt nicht, weil sie Hunger haben.

0
Kommentar von Nickel283
18.05.2017, 18:05

Dackodil nein genau, weil es zu viele Rehe gibt werden die geschossen.

0

Keine Katze schafft es einer anderen eine Maus zu nehmen.

Kommentar von Sara5978
18.05.2017, 16:16

Doch. Meine Katze lässt die direkt fallen, wenn mein Kater kommt und läuft weg.

0
Kommentar von Dackodil
18.05.2017, 16:22

Es gibt sehr nette Katzen, die schenken sie her.

An andere Katzen, an Hunde oder Kaninchen oder an ihre Menschen, an ihre Freunde halt.

1

Was möchtest Du wissen?