Katze streckt beim Klatschen die Zunge raus...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, erstens finde ich es sehr schlau von dir, deiner Katze etwas beizubringen. Katzen sind sehr intelligent und geniessen die Aufmerksamkeit. Auch Katzen sind ausgeglichener, wenn man sie mit dem Kopf beschäftigt. Ich habe meiner Katze über das Clickern beigebracht mit meiner Mutter in die Wohnung zu kommen, da es immer wieder Probleme gab, wenn ich im Urlaub war. Meine Mutter war Stunden damit beschäftigt, die Katze rein zu holen, mit dem Clicker ging es dann in einer Minute. Mit dem Clickern hab ich erst begriffen, wie schlau meine Katze war und wie gerne sie mit mir gearbeitet/gespielt hat. Also mach das nur weiterhin, deine Katze hat ihren Spaß, solange du sie nicht überforderst. Vielleicht hast du ihr zu oft Leckerlis gegeben? Und ihr läuft der Speichel beim Clickern auf die Zunge? Nicht jedesmal ein Leckerli beim Clickern geben, aber es gibt im Fachhandel tolle Bücher für Hunde und das Clickern. Das kannst du auch bei Katzen anwenden. (Meine Katze hat die Zunge herausgestreckt, wenn sie sehr sehr entspannt war/kurz vorm schlafen). Weiterhin viel Spaß!

Für Deine Katze ist es sicher nicht schlecht und ich denke eher mal, dass sie Dir damit anzeigt, dass Du sie mal kannst.

Irgend etwas hast Du falsch gemacht und das rächt sich jetzt.

Ansonsten finde ich persönlich, es ausgesprochen dumm, wenn ner Katze Tricks durch Klickern beigebracht wird, denn ich habe schliesslich Katzen und keine Zirkusaffen.

molly45678 07.09.2015, 04:58

Äähh und das schimpft sich Expertenantwort?? Na Prost Mahlzeit..

0

ehm, das kann passieren, katzen kann man nur sehr schwer was beibringen, für eine katze ist der mensch mehr personal ales herrchen

Ich denke nicht, dass es gesundheitsgefährdend werden könnte, ich mein, wenn du jetzt öfter mal die Zunge rausstreckst wirst du ja auch nicht krank oder?

Wenn du dir größere Sorgen machst, solltest du vielleicht mal einen Tierarzt oder so fragen...

Der wird dich dann aber fragen, warum du deiner Katze sowas beibringst:)

Was wolltest du ihr denn eigentlich beibringen?

Ganz liebe Grüße,

Caroienchen

Russian3 12.04.2012, 13:24

Pfote geben, aber irgendwie fing Sie an beim Geräusch vom Klick die Zunge rauszustrecken :D

0

na ja, wie soll man sonst auf Befehle anders reagieren als die Zunge rauszustrecken.

(wahrscheinlich kennt die Katze "Herrn von Berlichingen")

LOL XD. Da hat sie wohl was falsches gelernt.

Russian3 26.03.2012, 19:35

Ich weiß, aber Ich finde das eigentlich witzig. Jetzt streckt Sie Ja beim Klick die Zunge heraus... :D

Doch ist es schlecht, dass Sie die Zunge raus streckt bzw. kann es Ihr schaden?

0
lollilutscher96 26.03.2012, 19:58
@Russian3

Nein ich denke nicht :D Mach mal ein Viedo davon und lad es bei Youtube hoch. Vieleicht wird die Katze noch ein Star ! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?