Katze stinkt hinten :/

3 Antworten

Ja, es könnte durchaus sein, dass Deine Katze bereits geschlechtsreif ist, es könnte aber auch sein, dass sie evtl. Durchfall hat. Du solltest mal das Katzenklo inspizieren. Normal sind die Hinterlassenschaften von Katzen richtige Würstchen und wenn es aber in Deinen Katzenklos irgendwas breites, breiiges hat, solltest Du Deiner Katze als 1. Hilfe ein wenig Naturjoghurt geben und das Ganze im Auge behalten. Achte in dem Fall aber unbedingt darauf, dass Deine Katze trinkt. Sollte Deine Katze anhaltend auch morgen noch Durchfall haben, solltest Du mit Deiner Katze unbedingt, spätestens am Montag zum Tierarzt gehen. Bei der Gelegenheit kannst Du ja auch Deinen Tierarzt mal wegen einer Kastration Deiner Katzen fragen.

Es gibt Frühentwickler,und Deine Mutter wird recht haben. Dort sitzen ja auch die Geschlechtsdrüsen.

Ich überleg gerade, wann ich im Leben jemals auf die Idee gekommen bin, meiner Katze hinten am Popo zu schnuppern.

Vielleicht in der analen Phase im Kleinkindalter mit 2-3 Jahren ? Ich erinnere mich nicht.... Jedenfalls bin ich mir ziemlich sicher, - falls ich überhaupt je meiner Mutter erzählt hätte, dass unsere Katze hinten stinkt, hätte sie mir enweder eine gescheuert und mir was über Wurminfektionsgefahr erzählt - oder sie hätte mit schicksalsergebenem Blick die Augen nach oben verdreht und gesagt: "Kind. Wenn du dir selbst am Hintern riechen könntest, dann würdest du merken, dass man dort nun mal nicht nach Veilchen und Rosen duftet!, außer, man kommt frisch aus der Badewanne!" Im Zweifelsfall könnte man mit der Katze ja mal zum Tierarzt gehen.

Mein Kater stinkt und ist nicht sauber!

Hallihallo alle miteinander!

Ich habe ein Problem mit meinem kleinen Babykater. Das Internet hab ich schon durchforstet, die Tierärztin meinte, dass wird schon, und meine Freunde wollen mich zur Zeit nicht mehr besuchen kommen, denn: Der süße Zwerg ist am 20.02.14 geboren, wohnt seit 10 Tagen bei mir und stinkt unheimlich. Ich glaub hat ein Problem sich richtig zu putzen. Wenn er schnurrt, dann pupst er, bzw. dünstet aus den Analdrüsen. Das ist echt unangenehm. Er ist brav stubenrein, unheimlich niedlich muss ich nochmal betonen ;) , wenn er allerdings scharrt, stiefelt er mehrmals durch seine Exkremente, und verteilt diese beim Verlassen der Toilette im gesamten Bad. Das Streu wechsel ich jetzt mal, vielleicht verteilt er ein anderes nicht so. Und jetzt kommt das größte Problem: Er putzt sich zwar, aber nicht nach der Toilette. Danach hat er immernoch Kot am Popo, und natürlich an den Pfoten, und verteilt das erst noch in der Wohnung, bis er sich dann mal irgendwann putzt. Das gesamte Fell riecht sehr streng, aber ich muss mehrmals täglich die Wohnung putzen, und meine Sofadecke waschen, weil er sich da so gern draufsetzt. Gewaschen hab ich ihn auch schon, das werd ich heute wiederholen, aber eigentlich sind Katzen doch so reinliche Tiere... Kastriert wird er ja erst in ca. 2 Monaten mit Erreichen der Geschlechtsreife.

Danke schonmal für Tipps und Tricks!

...zur Frage

Katze stinkt nach Operation schlimm?

Also meine katze wurde am Montag kastriert. Sie hält sich immer sauber und es ist auch nicht ihr Urin der riecht. Ich denke der unangenehme Geruch geht von Ihrer Wunde aus.. Das riecht so richtig nach Verwesung :( Ist das schlimm? Kann das überhaupt von der Wunde ausgehen ?

...zur Frage

Katze stinkt _ wie säubern?

Mein Kater kam nach 2 Tagen Wanderschaft ( ist kastriert) nach Hause und er stank nach Gülle ... wir haben versucht ihn mit Wasser zu baden aber er stinkt immer noch ... was kann man machen ?

...zur Frage

Reicht es nur den Kater zu kastrieren?

Wir haben einen Kater und eine Katze(Geschwister, beide 5 monate ) und haben heute gesehen dass der Kater die Katze "besteigen" wollte. Wir wollen gleich nächste Woche zum Tierarzt zum Kastrieren! Jetzt zur Frage: reicht es wenn man nur den Kater kastriert oder muss die Katze auch?

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit. Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Katze Toilette riecht nach Haarfärbemittel, was tun?

Mein Kater ist 2 Jahre alt. Er wurde kastriert und seit dem hat seine Toilette garnicht mehr so nach Amoniak gerochen wie vorher. Doch heute riecht es sooo extrem danach, dass ich schon die Toilette reinigen musste. Gestern und heute Morgen hat er auch erbrochen. Kann es davon kommen, dass er etwas falsches gegessen hat? Mache mir große Sorgen, denn heute Nacht War er auch ziemlich unruhig und sein Stuhl War rot-grünluch gefärbt. Heft mir bitte...

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?