katze seit über zwei wochen weg :(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,die Mieze wird schon wieder kommen.Es liegt nunmal in der Natur der Tiere auf Endeckungsreise zu gehen.Bei manchen dauert sie halt ein wenig längerKann da den Berichten von "andobi und Silvie" nur zustimmen.Wünsch dir und deiner Mieze alles gute -:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wurden hier ja schon gute Tipps gegeben, wo Du suchen und was Du alles machen kannst, um den ausgebüchsten Kater wieder zu finden.

Wir hatten mal einen Kater, der 6 Wochen lang verschwunden war und dann plötzlich wieder aufgetaucht ist, nachdem wir ihn wie blöd gesucht und immer wieder gerufen und die Straßen abgesucht haben. Er sah bei seiner Heimkehr gepflegt und wohlgenährt aus, weswegen wir damals vermutet haben, dass ihn vielleicht jemand behalten wollte, weil er so ein hübsches Kerlchen war.

Einer meiner jetzigen Kater war mal 10 Tage lang verschwunden und gerade vor ein paar Wochen wieder mal 4 Tage. Ist also nicht ungewöhnlich für Katzen.

Und in Deinem Fall kann es gut möglich sein, dass der Einzug der jungen Katzen Deinen großen Kater irgendwie aus der Bahn geworfen hat und dass er vielleicht beleidigt ist. Bei uns ist nämlich einer unserer beiden Kater leider nicht mit der Geburt unseres Kindes zurecht gekommen und ein paar Häuser weiter zu meinen Eltern gezogen, und mittlerweile kommt er ab und zu wieder mal vorbei, aber eben nur zu Besuch, denn zuhause ist er leider bei meinen Eltern.

Ganz doll Daumen drück, dass Deine MIez wohlbehalten zurückkommt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist meiner Mutter auch mal passiert. Nach 2 Wochen hat ihn jemand leise jammern gehört. Er war duch ein offenes Kellerfenster in ein Kellerabteil im Nebenhaus gewesen. Allerdings hab ich selbst auch was erlebt mit meinem Kater. Nach ein kleiner Hund dazu gekommen ist, war er so beleidigt, dass er bei den anderen Reihenhäusern (80 Stk.) um Futter gebettelt hat und 3-4 Monate nicht mehr nach Hause kam. Wir sahen ihn drausen spazierengehen, aber er hat uns keines Blickes gewürdigt. Ich musste alle Reihenhäuser abklappern und bitten meinen Kater nicht zu füttern. Erst dann kam er wieder nach Hause. Also der Eigensinn der Katzen ist ja bekannt. Aber ich drück Dir die Daumen, dass Du ihn findest. Auch Gartenhäuschen kommen in Frage, wenn es nur Sommerhäuser sind, fällt mir eben auch noch ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen sind ja bekanntlich keine Rudeltiere sondern eher Einzelgänger. Es ist nicht ungewöhnlich, daß dein Kater das Feld geräumt hat, wegen der 2 Neuzugänge. Vermute mal, daß er in "Reichweite" lauert und darauf wartet wieder einzuziehen. Vermutlich hast du dich sehr um die beiden Kleinen gekümmert, so daß er sich überflüssig vorkam. Ruf ihn weiter regelmäßig zum Fressen und stell ihm was hin, viellecht kannst du sehen ob er kommt und frißt. Gib nicht auf. Katzen sind sehr eigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freitag013
12.10.2011, 17:38

danke für deine antwort (: ich rufe ständig nach ihm. er ist ja auch eine rote katze- kann es sein das rote katzen immer mal abhauen. ich hatte vor 5 jahren auch mal eine und die ist 2 wochen weg gewesen und dann eine wieder da. später wieder das gleich doch nach drei tagen hat mein vater sie auf der straße tot gefunden...seit dem hab ich ständige angst das was passiert...

0

Die beleidigte Leberwurst ist ausgezogen.

Der kommt wieder. Unserer hat das auch mal gemacht, einfach vom Erdboden verschluckt, und wir haben Fotos und Zettel an der Bushaltestelle und im Gasthaus und was weiß ich. Die Straßen abgesucht, jeden Graben. In einem 400 - Seelen Nest, wo jeder jeden kennt. Null. Keiner was gesehen.

Paar Wochen später war er wieder da als ob nichts gewesen wär, bei der Tür rein und Fressi aber sofort.

Ein anderer Kater, der niemand gehört, kam zwei Jahre regelmäßig zum Fressen, nach dem konntest die Uhr richten. Auf einmal - futsch. Acht Monate später war er wieder da, ganz selbstverständlich.

Ich kann deine Sorge gut nachempfinden, aber Katzen sind auch schlau. Hab Vertrauen.

Wenn er wieder da ist, machste Meldung, ja?

Herzliche Katzengrüßle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freitag013
12.10.2011, 17:42

hihi der erste satz bringt mich zum lachen (: kann möglich sein aber er war sehr sehr verkuschelt und aufdringlich. er wartete eig immer auf mich wenn ich von der schule kam und nun nicht mehr. er kam sogar wie ein verrückter angerast wenn ich gerufen habe (:

0

Versuche über die Tierhilfe, Tierheim eine Katzenfalle zu besorgen. Vielleicht bekommst Du ihn damit. Und benachrichtige auch alle Nachbarn, sie mögen in ihren Kellern und Garagen nachsehen. Diese Katzenfallen bekommst Du auch in Raiffeisenmärkte. Ich drücke Dir fest die Daumen! (Ps.eine meiner Katzen war auch schon 2 Wochen verschwunden. Mit Hilfe der Falle hatte ich sie nach 20 min. Wie sich herausstellete, war sie immerzu nahe bei uns am Haus) Gib die Hoffnung nicht auf ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freitag013
12.10.2011, 21:02

katzenfalle? erklär

0

frage mal im Tierheim nach wenn du das noch nciht gemacht hast und melde ihn bei Tasso als vermisst da sind die chancen groß das du ihn wieder findest ist er gechippt?

schau mal in allen Kellern nach auch in Garagen und auch auf Speichern

aber es kann durchaus passieren das eine Katze von zuhause weg läuft wenn es ihm nciht mehr gefällt und er sich durch die neuen Katzen gestört fühlt

Ich drücke dir die Daumen das du ihn wieder wohlbehalten findest!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freitag013
12.10.2011, 17:39

was ist den tasso? mit dem chippen hab ich schon gehört nur bringt das was`? wie geht das? tut das den katzen weh? danke für deine antwort

0

hey meine katze ist auch mal abgehauen .. ich habe sie überall gesucht nach ca 3 -4 wochen fand ich sie vor unserem haus .. und alles war ok such nicht nach ihr bringt nichts mach vermisst plakate und warte ab . ich hoffe sie wird wieder kommen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es eigentlich nur zwei möglichkeiten:

1:Der kater ist abgehauen.Nicht böse gemeint aber du solltes mal die straße absuchen wo der kater sich sonnst immer mal so aufgehalten hat.

2:Jemad hat ihn angefahren und vergraben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?