Katze seit fast einer Woche nicht nach Hause gekommen - was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Wird die Miez denn immer noch vermisst? Hoffentlich nicht. :(

Was meint ihr? Kommt sie wieder zurück?

Tut mir leid, aber darüber lässt sich absolut keine Auskunft geben. Vielleicht ja, vielleicht nein.

Wie lange waren eure Miezen schon verschwunden? Wenn ihr sie gefunden habt, wo waren sie dann?

Unser Kater, von dem wir uns leider im April verabschieden mussten, war einmal für fünf und einmal für 19 Tage verschwunden. Wo genau er war, wissen wir nicht, er kam beide Male von allein wieder. Allerdings hatte er gerade bei Letzterem viel abgenommen, war heiser und roch muffig, so nach Keller/Schuppen. Wir gehen daher davon aus, dass er irgendwo eingesperrt war.

Unsere Katze war von letztes Jahr August bis dieses Jahr Mai, also neun Monate lang, verschwunden. Wir fanden sie durch eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen und eine aufmerksame Mitbürgerin wieder. Während dieser Zeit hielt sie sich etwas über einen Kilometer weit weg in einer Wohnsiedlung auf und lies es sich scheinbar sehr gutgehen (hatte ziemlich zugenommen). Das und die Tatsache, dass sie allgemein recht gepflegt aussah, lässt wohl darauf schließen, dass sie irgendwo dort gewohnt hatte. Dennoch war sie sichtlich froh, als sie wieder bei uns war.

Habt ihr noch Tipps für uns, was wir tun können?

  • meldet sie beim Tierschutzverzeichnis als vermisst (http://www.tierschutzverzeichnis.de/)
  • meldet sie bei Tierärzten und Tierheimen in eurer Umgebung als vermisst
  • sucht die Nachbarschaft vor allem in den Dämmerungsstunden mit einer Taschenlampe ab, raschelt dabei mit Leckerlis
  • sagt euren Nachbarn, dass sie in Kellern, Garagen, Schuppen usw. nachsehen sollen
  • fragt bei der Straßenreinigung nach, ob eine tote Katze eingesammelt wurde

Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Suche,

Hallo, 

Die Katze ist leider bisher immer noch nicht aufgetaucht. 

Danke für deine ausführliche Schilderung - diese Geschichten machen einem dann doch Mut, dass die Kleine vielleicht doch noch zurückkehrt. 
Freut mich für euch, dass eure Mieze wieder zu Hause ist :) muss ein Wahnsinnsgefühl der Erleichterung sein.

Wir geben die Hoffnung nicht auf und haben die Tipps, die du gegeben hast, alle (davor schon) umgesetzt. 

Vielen, lieben Dank an dich! 

1

Eine Freundin hat mir letztens auch erzählt, dass ihr Kater verschwunden sei. Sie hat auch die Nachbarn gefragt und wie du auch, die Umgebung durchsucht. Eventuell sind Katzenfänger unterwegs. Sie kann aber auch, wie meine Freundin bei ihrem Kater vermutet, von einem Fuchs oder anderen Tier verschleppt worden sein. Kommt aber darauf an, ob du ländlich wohnst. Aber hoffen wir das mal nicht.
Ansonsten können wir auch nur spekulieren wie du. Ich wünsche viel Glück und Erfolg.

Hi, als ihr auf der Terrasse gewesen seit habt ihr da evtl Kissen, Gartenmöbel etc danach in den Keller oder ähnliches gebracht? Wenn ja sucht da mal nach ihr, evtl ist sie unentdeckt mit reingerannt?

 

Hallo,

nein, wir derzeit nur diese eine Sitzbank draußen und nichts nach drinnen gebracht, außer die Polster in den Nebenraum.
Aber danke...

0

Was möchtest Du wissen?