Katze schüttelt sich nach dem Trinken von Katzenmilch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein normales Verhalten und vermutlich darauf zurück zu führen, dass Katzen draußen überall trinken und da kann es schon mal sein, dass man danach auch Wasser irgendwo auf dem Fell am Körper hat. Ich gehe davon aus, dass das Abschütteln ein instinktives Verhalten ist.

Keinesfalls ist das ein Zeichen dafür, dass ihm die Milch nicht schmeckt. Dann würde er sie nämlich gar nicht trinken. ;-)

Es kann sein, dass er die Katzenmilch zwar trinkt, aber nicht allzu gerne. Wenn Du Deine Katze schon mit Milch verwöhnen willst, besorge Dir eine laktosefreie oder laktosereduzierte Milch aus dem Supermarkt. Ich hoffe doch, dass Deine Katze auch Wasser trinkt, denn nur Katzenmilch hat meiner Meinung nach zu viele Nährstoffe, um als Durstlöscher zu gelten.

Katzenmilch bekommt er nur ganz selten;)

0

Hört sich so an, als ob er die Katzenmilch net mag. Bekommt er nur Katzenmilch zu trinken?

Was möchtest Du wissen?