Katze sabbert stark isst und trinkt sehr wenig. Sie hat auch ihre Hinterbeine nicht mehr wirklich unter Kontrolle u zieht sich zurück TA Nr 2 weiss a nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Such am besten einen tier artzt auf meistens können die helfen notfalls leider sogar einschläfern... wird aber selten gemacht und eher bei älteren katzen. Ich persönlich hab sowas noch nicht mitbekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dani8888
06.01.2016, 18:55

Waren wir schon er sagt Sie hat Nieren Probleme  nur durch das spezialfutter u der Medizin  wurde es schlimmer 

Jetzt hat er ihr tabletten  verschrieben  nur  da tut sich nichts er sagte wenns ihr in 2 w nicht besser geht weiss er auch nicht weiter. Das War vor einer Woche.

Freitag  fahren wir wieder hin wenn er dann nichts weiss nehm ich die blutbefunde und ab zum nächsten bis einer weiss was sie hat .

einschläfern mit 7 Jahren nur wenns ganz schlimm  ist

0

Was möchtest Du wissen?