katze röchelt, was für hausmittel gibt es?

11 Antworten

Vielleicht kannst Du in einer Tierklinik von Dir zu Hause aus anrufen? Einen Notdienst gibt es dort, so kannst Du Dir einen ersten kompetenten Rat einholen. Du wirst nicht umhin kommen, so schnell wie möglich das Kätzchen tierärztliche versorgen zu lassen. Bis dahin ist es gewiß gut, wenn Du Augen und Nase versuchst freizuhalten von Schleim und Sekreten (also mit einem Wattebausch oder Tempotaschentuch und etwas lauwarmem Wasser Augen und Nase immer wieder reinigen). Mehr wirst Du nicht tun können :-( Wünsche dem Tier und auch Dir natürlich alles Gute und dass alles wieder ganz gut wird!

Wieso fragst Du nicht einfach telefonisch beim nächsten Tiernotdienst oder auch Tierklinik an, was Du tun kannst, bis Dein Tierarzt wieder geöffnet hat.

ferrum phosphoricum comp gibt es in der apotheke und stärkt das immunsysthem. mehr würde ich auf verdacht nicht machen. nichts zu essen geben, dafür ab und zu warmes wasser einflößen.

auch bei euch muss ein tierarzt notdienst haben. ruf mal bei deinem an, auf dessen band wird dann der notarzt genannt.

tierarzt wenn die katze niest?

meine katze niest seit 2 tagen hin und wieder - dann aber ganz oft hintereinander...sie ist "normal" wie immer, die nase ist kalt und feucht...sollte ich besser zum tierarzt oder erstmal abwarten? gegen katzenschnupfen ist sie geimpft.

...zur Frage

Wie behandelt man chronischen Katzenschnupfen?

Hallo ihr.

Meine Katze ist inzwischen fast 16 Jahre alt und von Anfang an eine Hauskatze. Sie wurde in jungen Jahren geimpft, dazwischen mehrere Jahre nicht. Jetzt hat sie bestimmt schon seit 3 Jahren eine chronischen Katzenschnupfen. Sie niest also ganz oft und zu Hochzeiten kommt auch gelber Schleim dabei aus der Nase. Sonst ist sie aber fit und isst und trinkt normal (nicht anders als sonst). Vom Tierarzt bekommt sie immer wenn es ganz heftig ist eine Antibiotika Spritze. Diese hält aber meist nur ca 4 Wochen an, dann geht es wieder los. Das kann doch keine Dauerlösung sein...hat jemand einen guten Tipp? Inzwischen haben wir auch schon Globuli und Schüssler Salze probiert, aber es schlägt nichts wirklich an. Bitte um gute Tipps, um ihr diese ständigen Spritzen zu ersparen. Danke

MfG Halm

...zur Frage

Denkt ihr meine Katze wird wieder gesund? Wie kann ich ihr helfen?

Hallo, meine Katze hat Katzenschnupfen, sie hatte niest sehr viel und ihre Augen tränen, wir waren schon beim Tierarzt , sie hat Antibiotika bekommen auch um ihr Fieber zu linder, als wir 2 Tage später wieder kamen hatte sie 39,9 :C Aber die Ärztin meinte es könnte auch von der Aufregung kommen , daheim haben wir sie wieder gemessen und sie hatte nur noch 38,2 wir müssen ihr auch ein Schleim lösendes Mittel geben. Das problem ist das ich sehr Angst um sie habe da sie sehr schwach wirkt, sie war noch nie ein großer Esser und wiegt nur 2,5kg deswegen ist sie eine sehr kleine und zerbrechliche Katze außerdem schläft sie fast den ganzen Tag lang und ist total kaputt Sie trinkt und isst auch noch aber weniger als davor. Mein ir sie kommt durch :'(( LLG Chiara

...zur Frage

Katze isst und trinkt nicht mehr und schläft nur noch was tun?

Hallo zusammen, ich habe seit eine kleine katze welche gerade mal 4 monate alt ist. Normalerweise spielt sie den ganzen tag herum und isst auch alles was ihr vor die pfoten kommt, doch seit gestern abend isst und trinkt sie nichts mehr und hat schon 2x erbrochen. Hat jemand einen rat was das vielleicht sein könnte und was ich machen kann bis ich zum tierarzt zu gehe ? bitte um schnelle antwort ! LG

...zur Frage

Meine Katze trinkt und schläft viel. Sie frisst aber nichts. Was kann ich tun?

Hi!! :)

Meine Katze ist uns zugelaufen, wir gehen mit ihr auch nicht zum Tierarzt, da man sie kaum anfassen kann. Seit ca. 2 Wochen trinkt und schläft sie aber plötzlich total viel und frisst so gut wie nichts. Früher hat sie sich im Winter auch immer einen Winterspeck angefressen, in diesem Jahr ist sie total mager. Bisher war sie noch nie krank (haben sie seit 6 Jahren) und wir wissen auch nicht wie alt sie ist.

Was hat sie denn? Und was kann ich tun, damit sie wieder gesund wird (außer zum Tierarzt gehen)? Ist das jetzt vielleicht auch nur vorübergehend?

Ich freue mich über Antworten! :)

Justine

...zur Frage

Schnupfen beim Welpen

Haben heute einen 12 Wochen alten kleinen Welpen vom Züchter geholt. Nun habe ich festgestellt, dass er "röchelt" und ab und zu niest. Ich denke er hat Schnupfen oder ähnliches. Er hat aber die 1. Impfung schon ca. 3 Wochen hinter sich.

Da heute kein Tierarzt auf hat, wollte ich fragen, was ich machen kann (hausmittel) Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?