Katze reibt ihren Kopf an mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Nasenkuss und das Kopf an Kopf reiben, ist eine Zuneigungsbekundung und auch das andere Verhalten ist ein absoluter Vertrauensbeweis der Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreaMimi1984
15.07.2017, 23:24

Danke für deine rasche Antwort. Ich freue mich sehr darüber. Dann ist es also tatsächlich so, dass die Katze mich mag. Wow. Was für eine Ehre. Ich bin doch nur "ein felloser Zweibeiner". 

Herzliche Grüße

Andrea 

0

Ja die moegen dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreaMimi1984
15.07.2017, 23:24

Danke für deine rasche Antwort. Ich freue mich sehr darüber. Dann ist es also tatsächlich so, dass die Katze mich mag. Wow. Was für eine Ehre. Ich bin doch nur "ein felloser Zweibeiner". 

Herzliche Grüße

Andrea 

0

Du scheinst ein Händchen für Katzen zu haben, all diese Verhaltensweisen sind Zeichen von Zuneigung und Vertrauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreaMimi1984
15.07.2017, 23:56

Das freut mich sehr. Offenbar hat sich das in Katzenkreisen herumgesprochen, wer sie mag und wer nicht.  *verlegen* 

Eine andere Katze - nicht die oben erwähnte - hat mir erlaubt, sie beim Fressen zu streicheln. Leider ist die andere Katze "Dorli" (Name geändert) viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen. :-(

Herzliche Grüße

Andrea 

0

Was möchtest Du wissen?