katze putzt sich nicht nach grossem Geschäft

4 Antworten

Du solltest zwingend mit der Katze zum Tierarzt gehen, denn meistens fehlt der Katze etwas, wenn sie sich nicht putzt. Stress hin oder her, da sollte Deine Katze einfach durch müssen. Ich vermute, dass Deine Katze Durchfall hat, und in dem Fall kannst Du mit ein wenig Naturjoghurt, den Du Deiner Katze gibst evtl. schnell Abhilfe schaffen, solltest aber trotzdem mit ihr zum Doktor.

Die Katze hat normal dicken Kot.

0

tja, das Po abputzen könnt Ihr ihr wirklich nicht vormachen, so etwas lernt die Mietz als Kitten von ihrer Mutter. An Eurer Stelle würde ich erst mal beim TA anrufen und fragen, ob er einen Tipp hat. Möglicherweise müsst Ihr doch mit ihr hin, es kann ja sein, dass der TA mal den Schließmuskel ansehen muss. Aber gegen ihre Unreinlichkeit könnt Ihr wohl nichts tun, als doch immer noch heimlich mal schnell den Po abzuwischen.

Ich hab mir noch überlegt, dass es an einer analdrüsenentzündung liegen könnte...

kann der ta das anhand eines fotos diagnostizieren oder muss er da auch tasten? sie hasst es wirklich da angefasst zu werden, evtl. weil sie schmerzen hat...

oder hat das eher mit ihrer vergangenheit und somit mit ihrer psyche zu tun...

1
@BloodredPoetry

ein Foto wird da nicht reichen, liebe/r BloodredPoetry. Das muss der TA leider ansehen und ertasten; auch wenn Deine Mietz dabei Schmerzen hat und wieder sehr aufgeregt ist, wenn es in den Transportkorb geht. Es kann sein, dass die Analdrüsen verhärtet sind; das ist bei meiner fast 17-jährigen öfter der Fall. Der TA drückt dann die Analdrüsen aus, nicht ohne Schmerz für die Katze. Meine Fellnase säubert sich schon ihren Po, aber wenn sie mal Durchfall hat, kleckert es auch noch raus (so wie bei Deiner Mietze); da finde ich auch mal irgendwo Flecken ):

https://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/katzenkrankheiten/analdrusen-entzundung-bei-der-katze/363636

Tipp: wenn Ihr zum TA geht, bitte macht Euch zuerst selber reisefertig, dann nur noch die Mietz schnappen und in den Korb setzen und los..... nicht den Fehler machen und den Korb schon morgens vor sie hinstellen, dann hat sie ja schon Panik. Sicher, es kann auch psychisch sein, wenn sie von Hunden bestiegen worden ist. Vll. ist da sogar was verletzt? Bitte lass es doch 1x vom TA abklären, mit der Katze. Ich wünsch Euch wirklich alles Gute!

1

Das ist in der Tat sehr ungewöhnlich. Katzen im allgemeinen verbringen täglich Stunden damit, sich zu putzen. Vielleicht ist sie inkontinent?

nee sie geht immer schön zwei mal täglich aufs klo grosses geschäft machen (danach immer schmutziger Popo) und etwa 3 mal pipi...

0

Was möchtest Du wissen?