katze putzt sich alle 2 minuten

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das können nur flöhe sein.kämm sie mal,wenn du schwarze punkte siehst und eventuell auch einen floh,dann besorg dir frontline beim tierarzt.du mußt dann die schlafstätte absaugen und die gsammte wohnung. im zoohandel mußt du dir noch ein spray besorgen und die flächen damit besprühen,decken,wo die katze gelegen hat waschen,am besten bei 60 grad...-)

Sollte man vielleicht einen Psychologen aufsuchen ich denke, dass Zwänge, die einen einmal beherrschen,sollten Behandelt werden,Rede mal mit ihr darüber ;-)

alles klar dann werd ich gleich mal zu angelika kallwass gehen:)

0

Das können Ektoparasiten sein oder auch eine Futterunverträglichkeit oder Stresserscheinungen (z.B. durch mangelnde Unterhaltung). Dem würde ich systematisch mal nachgehen und grundsätzlich mal einige Hygienemaßnahmen einleiten. Wenn die Katze, wie bei der hilfreichsten Antwort vermutet wird, wirklich Flöhe hat, kann sie eine Flohallergie haben, welche am ganzen Körper Juckreiz auslöst. In diesem Falle, würde ich auch die Ernährung der Katze optimieren. Zum Beispiel hochwertiges Nassfuter verfüttern und mit Lachsöl ergänzen- Rohfütterung (unter gewissen Hygieneauflagen) hat sich hier auch bewährt.

Jetzt lese ich gerade, dass sie tatsächlich Flöhe hat. das schränkt die Möglichkeiten auch schon wieder etwas ein- sie kann eine Unverträglichkeit gegen das Mittel haben oder Tatsächlich eine Flohallergie- da sollet dringend etwas unternommen werden. Was fütterst Du der Katze?

0
@Marah

sie frisst alles mögliche spatzen, schnitzel, dosenfutter (natürlich für katzen), kartoffel und manchmal frisst sie auch gemüse

1

hallo , manche Katzen machen das einfach öfters als andere weil sies so gewöhnt sind.kann aber auch verschiedene Gründe dafür geben wenn sies erst seid kurzem tut- Bei manchen funktioniert die verdauung nicht so gut wie bei anderen u sie putzen sich deshalb so oft, manche haben haut milben, andere fell milben o andere kl. tierchen wo da nicht hingehören...würde mal das Fell mit den fingern etwas auseinander machen und mal genauer die Haut anschauen ob sie viell gerötet o gereitzt ist.

ne bis jetzt hab ich bloß flöhe gefunden und dagegen hab ich schon was gekauft, scheint bloß nicht wirklich zu funktionieren denn sie hat immer noch welche..

aber trotzdem danke

0
@sunshinii

wenn sie draussen rumstöbert kann sie die flöhe auch von nem anderen artgenossen immer wieder bekommen. dachte auch mal das floh mittel wirkt nicht, aber nachdem sie ne weile nachbars katze nicht mehr sah hatte sie keine mehr...

0
@joschi86

dafür gibts aber prophylaktische Mittel, die einen erneuten Befall verhindern. Sind für Freigänger sehr sinnvoll.

0
@sunshinii

Wenn sie immer noch Flöhe hat, dann ist doch klar, warum sie sich so oft putzt.

0

dass sie sich nach dem streicheln putzt ist relativ normal. aber im schlaf aufzuspringen eher nicht. möglicherweise hat sie parasiten, eine hautkrankheit, eine neurologische erkrankung oder eine verhaltsstörung. würde das vorsorglich vom tierarzt abklären lassen.

Was möchtest Du wissen?