Katze plötzlich Unsauber? Warum?

6 Antworten

Das scheint mir ein Zeichen dafür zu sein, dass der kleine Kater um Hilfe schreit. Ihr haltet ihn offensichtlich in Einzelhaltung ohne Kontakt zu Artgenossen. Die Folge davon ist leider, dass eine Katze verhaltensgestört wird. Unsauberkeit gehört dazu.

Zusätzlich ist er mit 5 Monaten an der Kante der Geschlechtsreife, kann also schon mit markieren beginnen.

Lasst ihn bitte kastrieren (das geht auch jetzt schon) und besorgt ihm einen Fellfreund in ähnlichem Alter.

- katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php (Link bitte kopieren und in neuem Tab eingeben)

Tut mir leid aber nicht jede Katze wird leider verhaltensgestört weil es die einzige Katze im Haushalt ist. In 2 von 5 Fällen mag das Vllt so sein. Das wird dann aber auch vom Umfeld beeinflusst. Und ja, kastriert wird er, steht aber auch oben im Text. Und wären das große Faktoren weshalb er ins Bad pinkelt nachts (weil er die einzige Katze ist) würde er es sicher auch tagsüber tun wenn wir nicht da sind oder auch wenn wir zu Hause sind tagsüber. Welches uns auch der Arzt versichert hat.

0
@thisgreenhair

doch jede katze wird verhaltensgestört


wie diese verhaltensstörung aussieht ist sehr verschieden. und leider wird vieles gar nicht als solches erkannt. zb entwickeln sie aus einsamkeit heraus eine krankhaft enge bindung an den menschen, das ist fast immer so, und das wird gern als zeichen von zuneigung fehlgedeutet. auch kommt es relativ oft vor dass die katzen resignieren, nur noch herumsitzen, dann sinds "ganz liebe" katzen die "nie was anstellen"


ein soziales wesen das keinen sozialen kontakt hat wird dadurch immer beeinflusst. es kann nur sehr verschieden aussehen. es KANN so aussehen dass miez unsauber wird

2

Mit Beginn der Geschlechtsreife beginnen sowohl Kater als auch Katzen ihr Revier zu markieren. Dabei handelt es sich um ein vollkommen arttypisches Verhalten. Dies passiert durch Absetzen von kleinen Mengen Urin, in dem für andere Katzen deutlich riechbare Informationen enthalten sind. Bei Katern sind das Informationen für andere Kater, die besagen „Das ist mein Revier hier“. Bei Katzen enthalten die Markierungen Informationen über den eigenen Gesundheitszustand und die Bereitschaft sich decken zu lassen.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Unsaubere Katze - Zehn Gründe und Tipps > http://www.haustiermagazin.com/haustiere/katzen/unsaubere-katze-10-gruende-und-tipps/#Deine_Katze_wird_geschlechtsreif 

nun wenn er bereits geschlechtsreif ist kanns sein dass er schon markiert. wieso eig erst nächsten monat? ich würds vorsichtshalber vorziehen

nur nachts.. was ist nachts denn anders? eine wohnungseinzelkatze hat nachts, zu ihrer aktiven zeit, plötzlich keine beschäftigung mehr. wenn er einzeln gehalten wird kann das ne rolle spielen.

sind nachts türen zu die normalerweise offen sind?

ist nachts ungewöhnlich viel oder etwas außergewöhnliches bei euch los? vllt ein club vorm haus der nachts laut wird oder fluglärm oder hunde oder sowas..?

Er ist erst seit ein paar Tagen 5 Monate. Und der Tierarzt meinte die kastration machen wir mit 6 Monaten oder Mitte/Ende 5. Monat. Nachts ist bei uns alles gleich. Wir wohnen auf dem Land, also kein Club,Lärm oder sonstiges was tagsüber nicht auch wäre. Die schlafzimmertür is halt offen statt geschlossen nachts :D ansonsten ist alles gleich. Die letzten 2 Nächte zB. Macht er es nichtmehr. Bin mal gespannt wann es wieder los geht....

0
@thisgreenhair

nun.. dann muss ich mich leider dem rest anschließen. kann sein dass er einfach darunter leidet dass er nachts so auf sich gestellt ist

aber die kastra würde ich unbedingt vorziehen. wenn er markiert und man da lange zusieht hört er damit evtl nicht wieder auf nach der kastra

hat er mind 2 klos, nicht nebeneinander, keine hauben, täglich gereinigt? möglich dass ihm die klosituation nicht passt und dass es nur zufall istd ass es immer nachts geschieht

0

Kater pinkelt auf Teppich

Hallo,

unser Kater (3 Jahre, kastriert) pinkelt neuerdings immer abends auf den Teppich in unserem Flur. Ich glaube zu wissen, dass es eine Art Protest ist, denn er durfte versuchsweise mal 3 Nächte mit ins Schlafzimmer, hat aber dort nachts zuviel Chaos veranstaltet, so dass er nun wieder draußen bleiben muss.

Tagsüber macht er problemlos beides in seinem Klo, an der Streu kann es also nicht liegen. Die Streu wird auch zweimal täglich gereinigt. Nach dem dritten Teppichpinkler waren wir auch beim TA, um eventuelle Krankheiten ausschließen zu können und der TA meinte auch es könne aufgrund der Situation eine Art von Protest sein. Nun meine Frage: Wie können wir das wieder unterbinden?

Wir haben schon versucht ihn vor unserem Schlafengehen nochmal besonders intensiv zu beschäftigen, seine letzte Fütterung auf den Zeitpunkt zu legen und wir haben auch schon 2x einen anderen Teppich (andere Textur) aus einem anderen Raum dorthin gelegt. Doch sobald er merkt, dass wir alles beiseite räumen oder uns im Bad "bettfertig" machen, pinkelt er auf den Teppich. (Welcher wohlbemerkt genau vor der Schlafzimmertür liegt) Das Klo wurde versuchsweise auch umgestellt, was ihn nicht sonderlich stört. Auch habe ich es zuerst mit Catnip Spray probiert und danach mit Feliway Spray. Nichts bringt etwas...

Wie kann ich ihm das wieder abgewöhnen?? Reinige hier mittlerweile seit Wochen täglich einen Teppich und so langsam hat meine Geduld ein Ende.

...zur Frage
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?