Katze pinkelt zum ersten Mal ins Bett

7 Antworten

Katzen legen sich gerne in das Bett ihrer "Herrchen & Frauchen", weil sie sie lieben und den Geruch im Bettzeug so mögen. Es hat Eurer Katze natürlich missfallen, dass sie aus dem Bett verbannt wurde. Aus Protest hat sie dann ins Bett gepinkelt. Sie markieren es auch, um zu zeigen "hier ist mein Platz". Leider kann man es der Katze nicht wieder abgewöhnen. Es kann immer wieder passieren. Da hilft nur "die Schlafzimmertür abschließen".

Aus meiner Erfahrung: Mein Mann wollte verreisen und packte abends schon eine Reisetasche und stellte sie offen im Flur ab. Am nächsten morgen hatte unser Kater in die Tasche gepinkelt. Wir mussten sie entsorgen, da dieser Geruch so penetrant ist und nicht wieder rausgeht. Alle Kleidungsstücke gingen in die Wäsche. Das war auch Protest, denn der Kater spürte, dass sein Herrchen weg geht und dann nicht mehr für ihn da ist. Heute wird die Reisetasche vorher geschlossen und in einen anderen Raum gestellt.

Mit 7 Monaten solltest Du die Katze erst mal kastrieren lassen. Pubertäre Anzeichen gibt es bei Katzen nicht und falls Du damit die Rolligkeit meinst, so gibt es auch hier Katzen, bei denen man nicht merkt, dass sie rollig sind. Die Grösse spielt hierbei überhaupt keine Rolle.

Ich würde mir an Deiner Stelle noch ein 2. Katzenklo zulegen, denn viele Katzen trennen ihre Geschäfte und brauchen damit 1 Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft, was meist mit der Geschlechtsreife anfängt.

Besorge Dir ein Anti-Urin-Spray aus der Tierhandlung, für alle Fälle, denn die Gerüche der meisten Reiniger helfen nicht gegen den Uringeruch, möglicherweise für Deine Nase, aber nicht für die der Katze. Sprühe bepinkelte waschbare Sachen vor dem Waschen mit dem Spray ein und dann wasch es normal, damit sollte der Geruch auch für ne Katzennase weg sein.

Jetzt habe ich gerade gelesen, dass da auch noch ein Kater vorhanden ist, also solltest Du mindestens 3 Katzenklos aufstellen. Dann hoffe ich mal, dass Dein Kater kastriert ist und schon aus dem Grund sollte Deine Kleine auch schnellstens kastriert werden, denn die Unsauberkeit könnte daher kommen. Kastrierte und unkastrierte Katzen in einem Haushalt werden immer Probleme machen.

Hattet ihr die Türe zu? Dann konnte sie evtl nicht aufs Klo. Oder sie kam nicht die Leiter runter, aus welchem Grund auch immer. Eine dritte Iption wäre: dass die Decke einfach so weich ist, was der Katze natürlich gefällt & sie dort auch scharren kann, dass sie einfach aus Bequemheit ihr Geschäft da verrichtet hat. :)

Die Bettdecke nach dem onanieren waschen?

Hallo. Wenn ich im Bett liege mich selbstbefriedige, lege ich meistens ein Handtuch auf die Matratze. Aber da ich es unter die Decke mache, kommt die Decke mit meinem penis in Kontakt. Wenn es dann soweit ist fang ich es mit einem Tempo auf. Aber wer kennt es nicht: man failed dabei bisl was geht daneben:D . Meine Frage, wenn ich sperma auf meiner Decke hab, muss ich sie waschen, oder ist das egal? Kann ich ganz normal darin schlafen ohne sie zu waschen?

...zur Frage

IKEA Bett 160x200, wie groß sollte eine Decke hierfür sein?

Hallo,

wie oben beschrieben habe ich ein IKEA Bett mit 160x200. Jetzt benötige ich eine Decke (nicht zwei), wie groß ist für diese Bettgröße eine normale Decke (marktübliche Größen)?

Vielen Dank!

...zur Frage

Ich hasse meine Schwester..ratlos?

Hallo. Ich bin weiblich, 13 und meine Schwester wird bald 18.

Wie ihr im Titel lesen könnt, kann ich meine Schwester gar nicht leiden. Wir streiten uns jeden Tag. Bitte, schiebt es nicht auf die Pubertät, das geht schon seit Ewigkeiten so. Ich wollte die Frage schon vor langer Zeit schreiben, bin aber nie dazu gekommen. Heute aber, war's einfach zu viel. Ich leide unter Angststörungen, weshalb es mir oft nicht gut geht. Habe mich heute ins Bett gelegt und mich einfach ausgeruht, als meine Schwester kam und mich genervt hat wie z.B die Decke wegziehen, mich treten usw. Habe ihr deutlich gesagt, dass es mich stört und ich habe sie sogar nett gebeten, mich in Ruhe zu lassen. Daraufhin ist sie immer noch nicht weggegangen und ich habe sie weggeschubst. Hört sich erst mal an wie Kindergarten. Daraufhin kickt sie mich ununterbrochen und haut mein Kopf gegen die Wand. Dabei hab ich nicht mal etwas gemacht, sondern habe mich einfach ausgeruht. Mit 17, fast 18 sollte man schon etwas Anstand haben, findet ihr nicht?

Sie hat auch vor ner' Zeit mein Tagebuch gefunden und hat halt gedroht, dass sie es aufmachen wird. Als ich es versteckt habe und dann kurz weggegangen bin und danach wieder gekommen bin, saß sie da schon mit meinem Tagebuch und ließt daraus. Erstens, möchte ich auch meine Privatsphäre haben, zweitens, habe ich ihr ganz klar gesagt, dass ich das nicht möchte. Wenn sie auch ihre Periode hat droht sie mir öfters, dass wenn ich dies & das nicht mache, sie sich ohne Hose auf mein Bett setzten wird. Sie hat mir auch heute reingekickt, wo ich es auch eigentlich gar nicht möchte. (Ihr könnt euch schon denken wo, bin zwar kein Junge, kann aber trotzdem weh tun). Meine Eltern bevorzugen sie auch, da sie erstens, älter ist und zweitens, ist sie schulisch besser als ich. Sie ist auch der Grund, weshalb ich so ein geringes Selbstbewusstsein habe. Täglich sagt sie mir, dass ich aussehe wie ein Typ, weil ich mich nicht schminke und sie sagt mir ständig, wie hässlich ich eigentlich bin und dass ich wahrscheinlich nie einen Lebensgefährten finden werde. Ich finde, mit 17 sollte man sich schon reif verhalten. Bin zwar vielleicht auch nicht wirklich sehr ''reif'', merkt man ja auch an meiner Schreibweise, aber trotzdem bin ich nicht so schlimm. Vor allem im Moment, geht es mir nicht wirklich gut. Mein Leben ist halt nicht so perfekt wie ihres. Ich würde gerne eure Meinung zu all dem wissen. Sorry, falls der Text etwas lang geraten ist. Was kann ich denn tun? Man kann nicht mir ihr reden..

LG

...zur Frage

Was könnte der folgende Traum bedeuten, wenn sich ein Mann in einen Hund verwandelt ( unter Google wurde ich nicht fündig )?

Ich habe einige Jahre mal eine intensive sexuelle Beziehung zu einem Mann gehabt, dann lief auch längere Zeit nichts, dann vielleicht mal selten, aber an sich ist der Kontakt oft lange eingeschlafen.

Und heute habe ich geträumt, dass ich mit diesem Mann erst im Bett bisschen rumgemacht habe, während andere Leute einen Raum weiter waren. Irgendwie war es plötzlich so, dass ich mit dem Mann bei einer älteren Frau zu Besuch war, die anscheinend eine Freundin oder Bekannte war, die auch ne Tochter mit im Haus hatte die bereits um die 20 war.

Jedenfalls haben wir dann im Wohnzimmer gesessen, der Mann den ich mitbrachte, der legte sich da irgendwie unter eine Decke, wollte seine Ruhe haben und im nächsten Moment plötzlich kam unter der Decke nur noch ein hellbrauner Pudel hervor und von ihm war nichts mehr zu sehen.

Im ersten Moment war ich baff, aber ich habe mich doch dazu entschlossen, den Hund mitzunehmen, bevor er in falsche Hände käme, aber ich hatte Sorge wegen meiner Katze.

Habe mir so gedacht, dass er als Mensch wohl versagt hat, wenig an andere dachte und dass es zur Folge hatte, dass er den Rest seines Lebens als Hund leben würde.

Die hatten da mehrere Hunde, die wohl kurz vor der Vermittlung standen, ich habe mit der Tochter der Frau alles geklärt, dass ich ihn mitnehme.

Irgendwie habe ich einen Mann da plötzlich auch irgendwo so berührt, als ich gehen wollte, den habe ich aus versehen so verletzt, dass er aus dem Kopf stark blutete und er am Boden lag.

Als ich die Frau die ich besuchte, rufen wollte, machte sie gerade die Tür auf und jemand stand mit ihr im Treppenhaus, hatte die Frau mit einer Pistole in der Hand im Schwitzkasten und sie waren wieder auf dem Weg in die Wohnung und ich stand im Eingangsbereich vor der Wohnungstür im Treppenhaus. Dann bin ich wach geworden.

Die Frau, die Tochter die ich mit dem Mann da besucht habe, kenne ich nicht, also sie kamen nur im Traum vor.

Ein Traum hat ja oft eine Bedeutung, vielleicht gibt es wen, der sich mit sowas auskennt, der sich hier äußert.

Bin gespannt, ob da was bei ist, was so ein Traum bedeuten könnte.

An sich habe ich nur vor 2 Wochen etwa mir so gedacht, dass ich auf ein Treffen mit dem Mann keine Lust mehr hätte, dass ich falls er fragt, nein sage. Es hat mit dem was mal war nichts mehr zu tun und wenn er doch dann selten einen kontaktiert, dass man dann auch besser absagt. Aber an sich habe ich gestern und die Tage nicht groß mehr über ihn nachgedacht oder so.

...zur Frage

Blitzende Lichter im Bett?

Hallo,

da es sehr heiss ist zum schlafen, wollte ich jetzt eigentlich die Bettdecke aus dem Lacken nehmen und nur mit dem Lacken schlafen, doch als ich den Reissverschluss auf machte, blitzte und knisterte es zwischen dem Lacken und der Decke.

Kann das sein dass, das von einem Insekt oder so kommt, was ist die Ursache?

Vielen Dank

...zur Frage

Meldet er sich nach mehreren Dates nicht mehr?

Hi Also erstmal, ich bin 14 bzw werde in ein paar Wochen 15, werde aber aufgrund meines Aussehens und meines Charakters immer älter geschätzt. Auf meine Schule geht ein Junge (er ist 18) und ich fand ihn schln immer hübsch aber mwhr halt auch nich da ich ihn nicht kannte. letztens hat er mich auf Snapchat angeschrieben(!!) und wir haben dann auch v i e l geschrieben und er hat mir Komplimente gemacht und mich auf ein Date eingeladen:) Haben uns dann im cafe getroffen und es war auch mega schön. Am Abend waren wir dann auf derselben Party, und er ist auch sirekt auf mich zugekommen und hat mich begrüßt und kam auch öfter zu mir aber das war bisschen komisch da er bekifft und nich soo gesprächig war und ich in dem Moment aich nich hahah Dann hat er mich aber gefragt ob ich mit aufs Dach will und da haben wir mega offen und lange über viel geredet, zb über Beziehungen und welche Erfahrungen wir jeweils schob gemacht haben damit und so. Vor allem haben wir über unseren Altersunterschied geredet und wie unser Umfeld es aufnehmen würde, wenn wir zusammen kommen würden. Dabei lag ich dann auch irgendwann in seinem Arm Am nächsten Tag hat er mir das geschrieben: "Pass auf ich würde dir gerne nen Vorschlag machen :) Erstmal, ich finde dich echt toll. Es ist immer ein bisschen schwierig so gefühle zu beschreiben, aber es ist einfach sehr angenehm mit dir Zeit zu verbringen. Obwohl wir uns eig kaum kennen. Was hältst du davon, wenn wir uns weiter treffen, und wenn du geburtstag hast, wir uns entscheiden ob eine Beziehung funktionieren würde? Das solltest du jetzt auf keinen Fall so aufnehmen, dass ich mir nicht sicher bin mit dir, weil ich mag dich wirklich, aber ich hasse es wenn ich Entscheidungen überstürze und im Endeffekt vermeidbare Szenarien entstehen lasse. Ich mache diesen Vorschlag nur damit wir uns sicher sein können, und damit das nicht doof wird. Wenn du den Vorschlag gut findest, ich hab morgen Zeit, du?" Haben uns dann für Dienstag zum Kochen bei ihm zuhause getroffen Anfangs wars bisschen komisch also wir waren beide nlch so bisschen unsicher glauv ich aber dann lagen wir auf der Couch und haben netflix geguckt und er hat dann seinen Arm um mich gelegt und seine Hand ging unter meinen bh :0& es kam zum ersten kuss Später waren wir dann oben in seinem Zimmer und wir lagen in seinem Bett (hab bei ihm übernachtet) und haben uns weiter geküsst und "rumgemacht" aber kein Sex jetzt. (petting aber mit unterhose) lagen glaube ich insgesamt 15 h in seinem Bett (also die nacht durch und haben nich gepennt) es war mega schön die Verabschiedung waraber cringe also wir haben uns umarmt aber das wars. Hab jetzt bisschen Angst dass er sich jetzt nich meldet oder so hab gestern danach ihm n snap geschickt und er hat nicht drauf geantwortet:( er is immer der der anschreibt eig aber vllt is es ja jetzt noch zu früh? weil eig hsben wir ausgemacht dass wir bis zu meinem Geburtstag warten.. weiß jetzt nich wies weitergehen soll :// Any suggestions?:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?