Meine Katze pinkelt überall hin. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hotcat....

Die stellen wo sie hibgepinkelt hat mit einem übelrichenden Desenektionsmittel sauber machen. Das ist Dan unangenehm für die Katze und sie wird (hoffentlich) nicht wieder hinpinkeln. Oder von dem Ort wo sie hibgepinkelt hat fressen lassen (aus Napf natürlich). Die meisten Katzen pinkeln nicht in ihr "Fressrevier"

Entweder ist sie rollig oder er ist ranzig.

Hatte ich auch bei meiner. Das bleibt dann nicht aus und wird sich jedes Mal wiederholen. Ich habe mich dann entschlossen, meine kastrieren zu lassen und seit dem war Ruhe.

Es kann natürlich auch etwas Medizinisches sein.

In jedem Fall den Tierarzt fragen – aber Katze mitnehmen. ;)

Dankeschön :)

0
@MichelleM176

Wenn SIE sich die ganze Zeit hin und her wälzt, den Kopf irgendwo sehr heftig und kraftvoll reibt,  dauernd am Jaulen, Jammern oder Winseln ist und evtl. komisch riecht, ist es Rolligkeit.

0
Nächste interessante Frage

Eine Katze pinkelt immer wieder auf mein Bett. Was soll ich jetzt tun??

Ja entweder richtig erziehen oder Katzenwindel

kannste dir echt sparen

0

Ach sei nicht so Genervt xD

Außerdem hat sie sich bei mir bedankt

0
@Firestarhd1

Dann habt Ihr beide keine Ahnung oder sie hat lediglich honoriert, dass Du überhaupt geantwortet hast.

Solche Maßnahmen sind Tierquälerei.

0

War jeglich eine sofort Hilfe

Das zweite wäre ja generell keine Maßnahme auf Dauer

0
@Firestarhd1

Wenn eine Katze rollig bzw. ranzig ist, wird dieses Verhalten durch keine Erziehung der Welt beeinflusst werden können!

An dieser Stelle beginnt Tierquälerei.

Und eine Windel ist ohnehin für eine erwachsene Katze in jeder Hinsicht eine Quälerei und erst recht in diesem Zustand!

Danke für Deine Bemühung, aber so sähe dann Deine Hilfe aus.

Ein kleines Zeichen der Einsicht kommt meist besser an, als weitere Rechtfertigungen einer unsinnigen Meinung.

0

Was möchtest Du wissen?