Katze pinkelt ständig auf meine Kopfkissen warum?

10 Antworten

Erstmal drüber nachdenken was hast Du verändert. Neues Katzenstreu, entferne das Streu mal komplett und reinige das komplette Klo sauber mit Wasser, hast Du ein anderes Streu, steht das Klo auf einmal wo anders oder hat sich um das Klo herum etwas geändert, möchte Deine Katze raus und darf aber nicht, bist Du von einem offenen auf ein geschlossenes Katzenklo umgestiegen oder anders rum, ist der Geruch von den Kissen anders also nutzt Du ein anderes Waschmittel usw

Katzen sind sehr eigen und reagieren oft auf jede Kleinigkeit die sich verändert. Passt ihnen etwas nicht, machen sie es sich passend und gehen da hin wo es angenehmer ist.

Bei meinen Katzen ist es so das ich bei der Reinigung großzügig das alte Streu raus nehmen muß und neues drauf tun. Was ich für ein Streu dann nutze ist denen egal, Hauptsache frisch ist es. Aber da meine Katzen meistens draußen sind, hält sich der Streuverbrauch etwas in Grenzen. Aber was Klo angeht sind die auch sehr extrem. Ich habe auch eine Katze die grundsätzlich gar nicht auf ein Katzenklo geht. Die zeigt mir aber klar und deutlich das sie raus will.

Aber Fakt ist, irgendwas passt Deiner Katze nicht.

Kann halt wirklich sein, dass es mit der Platzierung oder der Sauberkeit des Katzenklos zusammenhängt. Oder auch, dass sie zwei braucht (einmal für klein einmal für groß). Oder ganz anders, wenn die Katze männlich ist: Iwas stört sie in ihrem Revier ... und Kater stecken meistens gerne ihr Revier ab, wenn sie nicht kastriert sind.

es ist eine sie

0
@KendraWilson18

Ok dann wird es wohl mit dem Katzenklo zutun haben oder sie ist wirklich krank. Du kannst ja ganz unverbindlich beim Tierarzt anrufen und mal fragen, woran es liegen könnte.

0

Mein Kater hat ein ähnliches Verhalten gehabt. Das Problem war die Anzahl der Katzenklos. Im Idealfall benötigt man immer 1 Katzenklo mehr, als man Katzen hat. Bei 1 Katze 2 Stück, bei 2 Katzen 3 Stück, usw...
Nachdem ich ein zweites dazu gestellt hatte, war plötzlich alles (wieder) gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das musst du selbst herausfinden, denn es kann viele Ursachen haben.

Was mir als erstes einfällt, wäre Protestpinkeln. Das kommt häufig bei Katzen vor, die keinen Freigang bekommen und einzeln gehalten werden. Solltest es bei deiner Katze zutreffen, ist Quälerei und du solltest ihr eine weitere Katze dazu holen.

Dann kann es am Katzenklo liegen - falscher Standort, ein Einstreu, was die Katze nicht mag, oder es wird nicht regelmäßig gereinigt.

Vielleicht ist die Katze auch krank (Nierensteine, Blasenentzündung ect. pp.)

Der erste Weg geht bei solchen Problemen immer zum Tierarzt. Es kann durchaus ein Blasenproblem (Entzündung o. Ä.) dahinter stecken.

L. G. Lilly

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?