Katze pinkelt in Ecken

7 Antworten

Hallo ich hatte auch mal ne katze um genau zu sein ein kater und er hat das auch gemacht dan waren wir mit im beim tierarzt und der hat gesagt das umser kater alt word umd es nicht mehr auf das klo pakt soll heisen vieleicht ist die blase ürgemdwie geschedigt hoffe es nicht viel glück :-)

möglich dass es zwischen potenten katzen zu stress kommt. insbesondere mutter und tochter vertragen sich nachd er geschlechtsreife der tochter überhaupt nicht mehr. meist vertreibt allerdings die mutter die tochter, nicht andersherum..

genauso möglich ist dass die beiden markieren.

in beiden fällen ist die lösung einfach und dieselbe: beide kastrieren lassen. markierungsverhalten kann sich einprägen und dann kommt es vor dass die katze auch nach der kastra damit nicht mehr aufhört

stell nach der kastra in die ecken in die die mama gemacht hat weitere katzenklos. eigentlich brauchen 2 katzen 3 klos, 2 sollten immer minimum sein. liegt daran dass katzen gern groß und klein trennen. die klos sollten nciht direkt nebeneinander stehen

und wenn du klomobbing siehst (also dass die katze nciht rein oder nicht rausgelassen wird) geh dazwischen. das darf nicht geduldet werden. nimm eventuelle hauben ab damit die katze mehr als einen "ausgang" aus dem klo hat-dann kann sie nicht so leicht eingesperrt werden

Wir werden über ein zweites Katzenklo mal nachdenken. Ich glaube aber nicht das es genau daran liegt. Bei Bekannten von uns hörte das nach der Kastration aufund beide teilen sich ein Klo.

0

Wir werden über ein zweites Katzenklo mal nachdenken. Ich glaube aber nicht das es genau daran liegt. Bei Bekannten von uns hörte das nach der Kastration aufund beide teilen sich ein Klo.

0

Wir werden über ein zweites Katzenklo mal nachdenken.

Da mußt du nicht nur drüber nachdenken, sondern nochmal eins dazurechnen. Die goldene Katzenkloregel heißt: Pro Katze ein Klo + pro Haushalt noch eines dazu. 2 Klos reichen nur, wenn die Katzen raus gehen.

Hier mal was in Bezug der Unsauberkeit für dich zu lesen:

http://www.schroll.at/?gr_id=94&k_id=707

Und dann gehören alle beiden Katzen schleunigst kastriert. Du riskierst sonst, dass du gleich doppelt "Katzenmama" wirst. Denn nachdem du Mutter und Tochter hast, gehe ich mal davon aus, dass das bei euch "passiert" ist, und ihr sie nicht so als Mutter und Tochter übernommen habt?

Katzen sollten mit 6 Monaten kastriert werden. Es besteht in vielen Orten Deutschlands übrigens bereits eine Kastrationspflicht für Katzen. Wer da wild vermehrt, macht sich strafbar! Die Tierheime platzen nämlich aus allen Nähten, so dass dringend am Katzenelend in Deutschland gearbeitet werden muß. Bitte trage auch dazu bei! Dann wirst du auch Ruhe haben mit der Markiererei deiner beiden Damen.

Ja es ist wirklich die leibliche Tochter. Es sind reine Wohnungskatzen. Die beiden wollen gar nicht raus. Im Gegenteil: Als ich mit der Kleinen auf meinen Arm mal in den Garten gegangen bin, hatte sie total Angst und wollte wieder rein....obwohl nichts fremdes in der Nähe war :-)

Danke für die Tipps!

1
@GTKev

Was ich vergessen habe zu erwähnen: Wenn weibliche Katzen nicht kastriert werden, besteht die Gefahr der Dauerrolligkeit. Das ist eine Quälerei für die Katzen. Und unkastrierte weibliche Katzen neigen daher zu Krebserkrankungen im Gesäuge und in der Gebärmutter. Das bedeutet somit: Unkastrierte Katzen haben ein kürzeres stressigeres Leben. Allein schon deshalb müssen die Katzen kastriert werden:

http://www.cat-care.de/cms/index.php/infos-zur-kastration

0

Katze pinkelt seit kurzen immer in den Keller!

Hallo, meine Katze war immer rein und ist immer brav in das Katzenklo gegangen! Nur seit kurzem pinkelt sie immer in die ecke und nicht mehr ins Klo! Was kann der auslöser sein?

...zur Frage

Frisch kastrier Rammler pinkelt überall hin?

Hallo zusammen Mein rammler ist jetzt seit einer Woche kastriert seitdem pinkelt er überall hin das kenne ich garnicht von ihm. Manchmal sind es pfützen aber sehr oft auch nur paar tropfen. Was mir aufgefallen ist das der Urin weiss ist und stinkt. Der Tierarzt meinte das könnte die hormon umstellung sein aber deshalb pinkelt man ja nicht weiß

...zur Frage

Katze pinkelt ins Bett wie kann ich es reinigen

Hallo, Ich hab mir eine Baby Katze zugeschafft und sie kennt ihr Katzenklo und benutzt es auch ab und zu trotzdem pinkelt sie auf meine Decke und dies zieht sich bis in die Matratze . Wie kann ich dies reinigen das die Katze ihren Urin nicht mehr wahr nehmen kann und aufhört ins Bett zu pieseln.

...zur Frage

Leila pinkelt überall in die ecken

Hallo meine Katze Leila pinkelt überall in die ecken und kackt auch immer vor das zimmer meiner schwester sie ist glaube ich jetzt 2 jahre alt und bevor sie schwanger wahr ist sie immer auf das katzenklo gegangen jetzt haben wir mal umgeräumt und sie pinkelt in jede ecke und kackt auch immer in eine ecke meine mutter will sie jetzte raushuaen über nacht und ihr ein häuschen drausen bauen.

Da es aber nachts irgendwas mit unter 0 grad sind will ich das nicht und ich würde gerne wissen wie ich meiner katze beibringen kann aufs katzenklo zu gehen

...zur Frage

Katze akzeptiert neues Bett nicht und uriniert darauf?

Unsere Katze pinkelt seit dem wir ein neues Bett haben drauf.. wie können wir sie dazu bringen das neue Bett zu akzeptieren? Denn selbst vor unseren Augen pinkelt sie einfach ...

...zur Frage

Katze pinkelt nur noch in die Ecken?

Meine Katze ist jetzt 4 Jahre alt und ist Immer aufs Katzenklo gegangen. Jetzt habe ich das Problem das sie das seit mehreren Wochen nicht mehr tut und nur noch in die Ecken macht. Wie bekomme ich die Katze wieder dazu aufs Katzenklo zu bekommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?