Katze oder Hund mit Tiger- oder Leopardenmuster?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also erst mal solltest Du Dir darüber klar werden, was Du eigentlich willst, Hund oder Katze oder ein anderes Tier. Danach kannst Du ja mal im Internet nach diesen Tierrassen googeln und ich denke, dass Du da sicher was passendes finden wirst.

Allerdings teile ich die Meinung der anderen, die geantwortet haben, nämlich, dass man ein Haustier nicht nach Muster oder Farbe des Fells aussucht, sondern eher ein Tier, das zu einem passt und von dem man soviel Ahnung hat, dass es so artgerecht wie möglich gehalten werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tiger gibts den toyger. der ist allerdings außerhalb von amerika extrem selten.

leomuster und für anfänger geeignet.. ägyptische mau oder ocicat. es gibt noch bengalen und savannah im wild-look, aber die sind halbe wildtiere. das merkt man auch. werden leichter unsauber, bneigen zu markieren in jedweder form, bruachen viel, viel platz und ständig neue beschäftigung für kopf und körper. und stellen quasi ständig was an. mau und ocicat sind reine hauskatzen und daher pflegeleichter

allerdings werden katze nie allein gehalten. ein guter züchter wird dir EINE katze für wohnungshaltung nicht überlassen. im freigang ginge das theoretisch, aber eine so auffällige katze findet leicher schnell noch jemanden der sie schön findet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Entscheidung für ein Haustier geht man danach, was man dem Tier bieten kann. Der Unterschied zwischen Hund und Katze ist ja schon extrem, darüber sollte man sich vielleicht erst mal klar werden... Dann kommt es zur groben Orientierung auf die Rasse des Tieres an und natürlich auf den individuellen Charakter. Die Farbe ist dabei absolut nebensächlich! Wenn das das einzige Entscheidungskriterium ist, wäre ein Plüschtiger wohl das Beste für alle Beteiligten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannosch
13.08.2012, 18:36

Will ein echtes.

0
Kommentar von Manashiro
13.08.2012, 18:48

das versuch ich ihm auch klar zu machen. aber er kapiert es nicht. zu oberflächlich. der will nur ein accessoire

0

tiere sind doch nicht wie handtaschen... zu jeder optik gehoert ein bestimmtes tier mit einem sher eigenwilligen charakter...der muss zu dir passen und nicht die streifen oder flecken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mit der oberflächlichen einstellung solltest du keine tiere halten. hund mit leopardenmuster? du hast sie nicht alle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannosch
13.08.2012, 18:29

Natürlich nur katzen mit so nem muster^^ vllt mal aggressionen in griff kriegen rofl

0

Tipp 1: kauf dir nen Tiger/Leopard, sind ganz liebe Tiere und total freundlich gegenüber Menschen ;)

Tipp 2: Wie wärs mit nem Dalmatiner (kommt Leopard ziemlich nahe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das sind bengalen

ich habe eine zu verkaufen wohne aber in der Schweiz und die kosten halt meist auch eher mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg doch erst mal, WAS du willst: Katze oder Hund. Was mit Streifen findet sich dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dich mal im spielzeugladen um..da gibt es tiere in allen mustern und farben...

man sucht sich keine tiere nach einem tieger oder leopadenmuster aus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannosch
13.08.2012, 18:30

Will kein potthässliges Haustier, finde das jetzt echt nicht verwerflich.

0
Kommentar von Manashiro
13.08.2012, 18:49

das versuch ich ihm auch klar zu machen. aber er kapiert es nicht. zu oberflächlich. der will nur ein accessoire

0

Diese Frage ist doch wohl nur ein Fake, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?