Katze niest seit ein paar Tagen ständig

6 Antworten

Draußen fangen die Frühblüher an zu blühen. Das macht auch manchem Tier zu schaffen. Das ist eine Möglichkeit, was es sein könnte (Pollenallergie). Oder hast du in der Wohnung etwas neues (neue Pflanze, neues Waschmittel, neues Putzmittel)? Auch dagegen kann eine Katze allergisch reagieren. Um es herauszufinden, musst du einen Bluttest beim Tierarzt machen. - Wenn du allerdings merkst, der Katze geht es in den nächsten Tagen schlechter, dann kann sie auch ein Katzenschnupfen erwischt haben, der dringend mit Antibiotikum behandelt werden müsste. Katzenschnupfen führt unbehandelt zu bleibenden Schäden, (Blindheit, Verlust der Augen, chronischer Schnupfen...), bis hin zum Tod.


Ob du dir Sorgen machen musst, kann dir nur der Tierarzt sagen. Wir können dir nur aufzählen, was es sein KÖNNTE, aber nicht, was es ist. 


Die Allergie gegen Weizen führt übrigens in der Regel nicht zu Niesen, sondern eher zu Erbrechen, Juckreiz bis hin zu Fellverlust zur psychotisches Putzen.

Alles Gute für die Miez.

Hallo Konsti!

Bitte stelle deine Katze einmal einen Tierarzt vor, denn es könnte sich auch um einen ansteckenden Katzenschnupfen handeln und dieser ist ansteckend.

VlG das Gluecksfeechen und gute Besserung für dein Mietzchen。◕‿◕。

Ich würde zur Sicherheit doch mal zum Tierarzt gehen . Das kann katzenschnupfen sein. Da schadet eine Kontrolle nicht

Katze hat Fleck im Auge und ist Trübe?

Meine Katze hatte erst nur einen Punkt am Auge und er hat es immer zugekniffen. Dann wurde es erst bisschen besser nachdem wir Medikamente vom TA bekommen hatten (Antibiotika, Vitaminsalben) Und dann aber wieder schlechter. Tierärztliche Spezialisten meinten es wäre Herpes oder eben nur ein Kratzer vom spielen mit unserer anderen Katze. Haben dann Tabletten gegen Herpes mitbekommen. Es wird aber gerade schlimmer, sodass er sein Auge immer zukneift und es sehr trübe ist (siehe Bild) und eben diese rote Stelle hat. Ansonsten ist er kerngesund, spielt, isst alles wie immer.

Hat jemand sowas vielleicht schonmal gesehen? Werden wohl sowieso nochmal zum TA aber der ist damit irgendwie auch überfordert.. 🤣

...zur Frage

Katze am Po wund?

Hallo zusammen

Heute Morgen hat sich meine Katze am Po geleckt und es hat gequietscht (das Geräusch, als sie ihre Rosette leckte), als wäre es so rau.

Später habe ich gesehen, dass es sehr rot ist und wohl auch geblutet hat.

Der Kot war kleine Kügelchen, eher trocken, aber das ist bei ihr oft so und dann sind es wieder längere Würstchen.

Ich war erst gerade beim TA und da war noch alles in Ordnung.

Habt ihr mir einen Tipp, was ich tun kann? Ich will mit der armen nicht schon wieder zum Tierarzt, die hat ja langsam ein Trauma. Kann ich vielleicht mit Kamillentee ihren Po abreiben, damit sich die "Entzündung"(?) beruhigt?

Vielen Dank für eure Tipps...

Eure Sunshinecats

-> Update 3.7.2018 der TA wusste NICHTS! Völlig unqualifizierte Leute heutzutage. Er konnte nicht erklären, woher das kommt, er meinte wenn es in 2 Tagen nicht verschwindet sind es die Drüsen, das würde ich aber sehen, weil wie eine Art "Himbeere" herausdrückt. OK, 1 Woche ist vorbei, Schmerzmittel aufgebraucht, keine Himbeere, aber immer noch nicht gut!!!

Am Donnerstag habe ich einen Termin bei einer anderen TA aber ich hoffe hier auf Gutefrage auf Antworten, wer etwas in die Richtung schon mal hatte. Sicherlich weiss diese TA am Donnerstag ja auch wieder nichts. Frage mich schon wieso ich mit Google oft mehr herausfinde als diese Leute wissen.

...zur Frage

Katze Niest ständig trotz TA besuch

Also mein Kater (5 Monate) niest ständig wir haben ihn uns als zweit Kater geholt aber das ist eine ziemlich lange und traurige Geschichte wodrum es nicht geht ;) also wir mussten noch 1 1/2 wochen nachdem anschauen warten bis wir ihn mit nehmen durften weil er noch leichten schnupfen hatte dann haben wir ihn bekommen und der schnupfen war weg doch zwei wochen später hat er wieder geniest Ohne das er wirklich schnupfen hatte einfach nur niesen damit sind wir zum TA dort hat er antibiotika gespritzt bekommen das ist jetzt auch schon 2-3 wochen her und das niesen ist nicht weg gegangen wir wollen jetzt nochmal zum TA . aber habt ihr noch irgendwelche ideen was das sein könnte b.z.w. hattet ihr sowas auch schonmal mit euren katzen und kann man da was machen?

...zur Frage

Meine Babykatze niest ständig.

Ich habe mir gestern eine kleine Babykatze geholt (6 Wochen alt) Und sie niest ständig. Ist es schlimm ? Muss ich damit zum TA ? Bitte um hilfe

...zur Frage

Wie gewohnt man eine scheue Katze an menschen?

Wir haben jetzt schon seit November letztes Jahr eine Katze aus dem Tierheim adoptiert und ich würde sie auch mal gern stressfrei streicheln und das sie beim TA nicht immer direkt ausrastet (Wir waren kurz nachdem wir sie adoptiert haben beim TA weil sie was am Auge hat und die Katze die wir vom Züchter haben hatte eine augenentzündung bekommen und wir wollten wissen ob das mit dem Auge der anderen zusammenhängt. Die vom Züchter war komplett gechillt aber als wir die andere geholt haben ist sie sofort vom behandlungstisch runter und hinter den pc von dem TA und wir sollten beiden dann eine augensalbe geben es war auch unangenehm aber die vom Züchter hat das alles brav durchgemacht und bei der vom th könnten wir es nur einmal machen und ich würde schon wollen das man sie gescheit behandeln kann). Wir hatten mal so leckerlies da konnte man sie ganz kurz streicheln aber auch nur ganz kurz solang essen da war. Ich würde gerne wissen ob man sie überhaupt noch zahm bekommt (Sie ist ca. 8 Monate alt) wenn nicht bleibt sie trotzdem bei uns sonst würde sie nur nochmehr Stress haben und müsste womöglich ihr komplettes Leben im Tierheim verbringen. Also beissen tut sie eigentlich nicht genau so wie Knurren. Sie läuft einfach nur nach oben in den Dachboden und kommt dann ein paar Stunden nicht mehr runter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im voraus!

...zur Frage

Katze niest öfter?

Guten Tag, mein kater der bald 3 jahre alt ist, niest öfters am tag seit ein paar Tagen. Er wurde vor 2 Jahren gegen Katzenschnupfen geimpft. Habe sonst mal nach sympthomen usw gegooglet aber das einzige was er hat, ist das er niest. Mal auch 2-3x hintereinander. Er frisst normal, versteckt sich nicht, ist normal, sieht normal aus. Kann das auch was anderes sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?