Katze nicht stubenrein was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu

Meistens tun Katzen das nur, wenn sie mit etwas unzufrieden sind. Hat sie genug Platz in der Wohnung? Außerdem mögen viele Katzen es nicht, wenn das Futter/Wasser zu nah am Klo steht (ist das im selben Raum?) oder eben einfach aus Stress. Sie ist ja auch noch gar nicht lange bei dir, lass ihr Zeit sich an dich und die neue Umgebung zu gewöhnen. Wenn du merkst, sie will woanders hinmachen als in das Klo, nimm sie hoch und setz sie immer wieder dort hinein. Nicht zu sehr schimpfen.

Also da sie da wo sie vorher war nur in einem Raum war hat sie hier sehr viel platz da sie eigentlich überall hin darf... Im selben Raum steht es auch nicht ungefähr 10 Meter entfernt.. Aber ich hab mir auch gedacht vielleicht muss sie sich einfach noch ein wenig einleben... Und wenn ich sie erwische rede ich ganz ruhig mit ihr und setze sie ins Klo =) Vielen Dank für deine Antwort

1

wo kommt die kleine her? wenn sie von nem bauernhof kommt hat sie evtl vorher nie ein klo gesehen und ihr ist nicht so ganz klar was sie damit anfangen soll.. helfen würde dann das klo nicht perfekt sauber zu machen (katzen machen oft dahin wo es schon nach urin riecht, wird dann schon der richtige platz dafür sein) und jede korrekte klobenutzung zu loben

erwischst du sie wenn sie daneben macht setz sie ins klo, lob sie wenn sie dort weitermacht

bei kindern kommt es vor dass sie einfach in gedanken woanders sind und in die nicht vorhandene hose machen. da kann es dann helfen viele kos in der wohnung zu verteilen, für kurze wege. entferne außerdem alle hauben

Okey danke für deine Antwort =) Also sie ist eine Hauskatze auf keinen Fall vom Bauernhof weil wir nur eine Wohnung haben. Damit es artgerecht ist haben wir auch noch ihre Schwester. Beide machen das Anfangs war es nur die eine jetzt hat die andere auch noch angefangen :/ Ich glaub ich probiere das mit dem 2. Klo mal aus

0

Was möchtest Du wissen?