Katze nach Tod einfrieren lassen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lasst sie verbrennen und dann könnt ihr die asche in ne urne tun dann könnt ihr auch beruhigt umziehen daher sie immer dabei ist

Das ist halt auch nicht gerade billig...

0
@riceball

Das ist mein Ernst. Lagerfeuer wäre billiger und hätte vermutlich das gleiche Ergebnis.

0
@user1449

Nein bringt nicht das selbe Ergebnis. Du erreichst niemals außreichend hohe Temperaturen... Da brauchst du über 1000 °C.

0

Kenne einen Hund der auch im Fenster so umkam. Darum nie Fenster auf Kipp bei Durchzug.

Einfrieren find ich aber eher makaber

Das ist ja nur bis der Umzug geschafft ist... Weil die Katze auf dem neuen Grundstück begraben werden soll... Nur können wir da noch nicht rein!

0
@Wonne90

Ah so, mmhhh..na dann machs halt. So ist sie immer bei euch. Der Gedanke ist trotzdem befremdlich

0

Wieso wollt ihr die denn einfrieren? Als Dekoration in der Wohnung oder wie?

Hier merkt man mal wieder, dass hier keine TIERFREUNDE sind. Die ziehen in 5 Wochen in ein neues Haus und wollen die Katze WÜRDIG auf dem neuen Grundstück beerdigen. Da wir momentan hier noch nicht reinkommen, wäre das eine Übergangslösung.

0
@Wonne90

Woher weißt du, dass das Einfrieren einen Tag später nicht mehr geht? Habt ihr schon beim Tierarzt nachgefragt?

0
@Wonne90

Warum begrabt ihr sie nicht auf einem Friedhof und kauft einen extra Grabstein etc.?

Das wäre würdevoll.

0

Warum denn einfrieren? Lasst sie doch einäschern

Einfrieren?! Wollt ihr die Katze essen?

Einfrieren, ist wohl nicht Dein Ernst. Das geht nur mit Trollen

tu sie in den gefrierschrank O.o

und warum frierst du sie nicht selbst ein?

Einfrieren? Glaubt ihr an Zombies?!

Was möchtest Du wissen?