Katze musste lautes Bohren mithören?

6 Antworten

Glaube ich nicht...

Einem Menschen schadet der Lärm ja auch niccht erheblich...

Eine Katze hört zwar besser, hat dementsprechend aber auch andere Möglichkeiten, sich vor Lärm zu schützen.(Z.B. die Ohren wegdrehen...)

Nein... die ist vielleicht kurz verschreckt aber sie wird keine bleibenden Schäden haben

Wahrscheinlich nicht. Katzen können mehr einstecken als man ihnen ansieht!

Was möchtest Du wissen?