Katze mit Diabetes kippt beim Laufen um?

8 Antworten

Das musst du doch wissen ...du misst doch den Blutzucker ( oder etwa nicht ???)
Woher sollen wir das wissen, ob der BZ zu hoch oder niedrig ist und warum er umkippt.

Die Insulinmenge die ihr spritzt, muss auch mit der Menge des Futters zusammenpassen.

Wenn er zu wenig frisst, unterzuckert er natürlich und kippt wahrscheinlich deshalb um.

Ihr solltet euch so schnell wie möglich
... am besten heute!!
beim Tierarzt nochmal richtig
über die Behandlung informieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 2006 Diabetes mellitus Typ1 (+ Wissen bzgl. DMT2 )

Hi!

Weiß jemand, woran das liegen kann (zu viel/zu wenig (Blut-)Zucker)?

Das sollte eigentlich ausgeschlossen sein, wenn ihr vor der Insulingabe den Blutzucker messt und das Insulin entsprechend dosiert.

Bitte Deinen behandelnden Tierarzt anrufen.

Überlebenswichtig für Dein Tier.

Nicht in einem Forum fragen, denn wirklich helfen (medikamentös) kann nur Dein TA.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gerade lange Zeit unerkannter Diabetes verursacht Nervenschäden. Es wäre denkbar, dass er deshalb diese Schwierigkeiten hat.

Wie der BZ ist, kannst du nur mit Tests heraus finden.

Sprich mit dem TA darüber.

Jojo

Damit solltet ihr zum Tierarzt gehen. Das können neurologische Ausfälle sein, deren Ursache gefunden werden muss.

Was möchtest Du wissen?