katze miaut ständig in der nacht?

10 Antworten

Eine von unseren macht das seit einiger Zeit auch, die ist etwas "senil" geworden. Es ist einfach so, dass sie sich nachts einsam fühlt (Katzen sind nun mal nachts aktiver als tagsüber), und evtl. auch orienierungslos, denn wenn alles ganz dunkel ist, sehen Katzen auch nichts. Also entweder bleiben alle Türen offen, damit sie zu Euch ins Bett kann (was nicht unbedingt eine ruhige Nacht bedeutet), oder Ihr lasst ein kleines Licht an, und ganz evtl. leise Radiomusik, das beruhigt die manchmal auch.

Ich geh davon aus, dass die kleine gesund ist, unsere hat Schilddrüsenüberfunktion, und wenn die Werte nicht in Ordnung sind, wird sie Hyperaktiv und dann wird das schlimmer.... dafür ist Eure aber wohl noch zu jung. Aber sie ist offenbar nachts aktiv und will nicht alleine sein.

Hi,

Bei Katzen gehört das miauen ja fest mit in die Kommunikation, meist mit den Menschen aber auch um sich gegenseitig zu rufen oder aber auch als Äußerung von Unwohlsein und Protest. Wäre da ganz interessant Mal zu beobachten wann genau miaut, steht sie vor einer geschlossenen Tür könnte das zb schon der Grund sein. Läuft sie durch die Wohnung und miaut immer nur einmal in kurzen Abständen? Dann ruft sie evtl euch oder den Artgenossen. Steht sie hingegen irgendwo und maunzt durch so könnte es Protest sein, evtl ist der Partner doch nicht ganz auf ihrer Wellenlänge und sie ist trotz Partner alleine und sucht dann natürlich Beschäftigung beim Mensch, reagiert der nicht wenn Madame ankommt, zb weil der Mensch schläft wird er "sanft" geweckt und nachdrücklich an seine Pflichten als Halter erinnert. Je nachdem woher sie kommt kann es aber auch tatsächlich sein das sie raus will, dann steht miauend vor der Haustür inkl kratzen daran.

Für jedes der Probleme braucht man aber individuelle Lösungen, ein allgemeinen Wundertipp gibt es da leider nicht.

Mein Tipp wäre verschiedenes auszuprobieren, zb abends gut beschäftigten und im Anschluss ca 20-30 Minuten vor den schlafen gehen nur noch kuscheln oder wenn sie es mag Fellpflege machen.

Um nachts eine Notfallbeschäftigung zu bieten finde ich diese Intelligenzbretter Recht nett, gibt auch leichte wo der Mensch nicht erst zeigen muss wo was zu finden ist, so das die katze auch alleine dran sitzen und rumfummeln kann. Oder tausche abends die Spielzeuge vom Tag aus, so das sie nachts andere finden kann zum spielen.

Problem ist ja hier auch Grad nachts das Katzen einfach auch ein ganz anderen Tagesrhythmus haben,so ist die beste Zeit zum jagen zb in der morgen und Abenddämmerung und auch nachts, einfach weil sie da sehr im Vorteil sind. Das ist dann auch die Zeit die für Spiel, Spass und Spannung genutzt wird, was bei jungen Katzen halt noch etwas mehr auch genutzt wird. Da gilt beschäftige die Katze bevor sie dich beschäftigt 😉

Erwachsene Katzen miauen nur, wenn sie ihren Jungen eine Beute mitbringen, dann meistens sehr laut und langgezogen; ansonsten miauen nur die Kleinen als Kontaktruf. Der einzige andere Laut erwachsener Katzen ist das "Singen" und kreischen von Katern beim Revierkampf oder allgemein bei Streit.

Nur, um uns Menschen was mitzuteilen, miaut auch eine erwachsene Katze noch. Meistens, wenn sie sich alleine fühlt, oder langweilt.

0
@Blindi56

Hm dann komm Mal vorbei und erkläre das meiner katze 😂 wenn die den Kater nicht finden kann dann ruft sie ihn, das ist dann immer ein sehr hohes kurzes miau in kurzen Abständen, das macht die solange bis er zu ihr geht oder sie ihn findet. Und die Dame ist mittlerweile mindestens 12 Jahre alt und hat das schon immer so gemacht, es hört sich auch klar anders an als das miauen zb wegen Futter oder aufmerksamkeit.

0
@jww28

Interessant! Geschwister, oder zusammen aufgewachsen? Dann haben die das Kontakt- "mi" beibehalten.

machen unsere Schwestern zwar nicht, aber so etwas wäre denkbar.

Aber ich wollte eh nur Deine Antwort ergänzen, ansonsten beste Antwort, finde ich.

1
@Blindi56

Nee sind keine Geschwister und auch nicht zusammen aufgewachsen. Er kam mit geschätzten Alter von 2 Jahre zu mir (Fundtier aus dem Tierheim) und sie mit ein alter von 1 Jahr (beschlagnahmtes Tier von ein Animalhoarder, auch aus den Tierheim). Die hatten allerdings von Anfang an ein ganz guten Draht zueinander 😁 das erste Mal das eine Vergesellschaftung ohne fauchen oder dergleichen von statten gegangen ist, der Kater hat sich einfach zu ihr gelegt und durch war die Kiste 😂

0

Huhu,

Meine Mutter hielt früher auch nur EINE Katze (Kastriert)und sie machte das gleiche. Danach haben wir einen kastrierten Kater geholt,es hat wie auf einen schlag aufgehört... Ich denke es ist weil sie sich alleine fühlt, und bevor du fragst: NEIN! MENSCHEN ERSETZEN KEINE TIERKUMPELS! ich nenen mal ein Beispiel: Man sperrt dich für immer in einen Raum mit einer Kakerlake ein, könntet ihr euch verständigen?NEIN! Und so ist es für die Katze...!

Du hättest dich informieren müssen und wissen sollen das man Katzen nicht alleine hält!Das Katzen einzelgänger sind ist ein böser Alter glaube!

Das schreien der Mieze ist ein ruf nach gesellschaft!

Meine !5! Katzen sind so glücklich miteinander und haben nie probleme mit so etwas.. natürlich sollst du dir keine 5 Katzen anlegen :D Aber kaufe eine dazu!

Und wenn du ein Herz hast hol eine Mieze aus dem Tierheim! Die süßen suchen sehr dringend ein schönes Zuhause!

Liebe Grüße

Wie kann ich meine Katze beruhigen?

Meine Katze war den ganzen Tag versehentlich in der Garage eingesperrt. Jetzt ist sie ganz verstört und schrechaft. Was kann ich tun, damit sie sich wieder beruhigt?

...zur Frage

Warum miaut jede Katze unterschiedlich?

Die Katze meiner Freundin miaut so "schrill",die Katze meines Klassenkameraden miaut tief und mein Kater miaut wie ein kleines Babykätzchen,obwohl er schon sieben Jahre alt ist :D

Warum miauen Katzen so unterschiedlich?

...zur Frage

Katze miaut unnormal?

Unsere Katze (Russisch Blau) miaut heute ununterbrochen und ist extrem anhänglich. Das ist sie normaler Weise immer, aber nicht so doll. Selbst wenn sie rollig ist, ist das nicht so heftig. Was ist mit ihr los?

...zur Frage

Katze ist Rollig und hört dich auf zu Miauen

Meine Katze ist zurzeit Rollig und Miaut ununterbrochen. Das nervt inzwischen die ganze Familie weil sie es auch die ganze Nacht lang tut. Sie ist eine Hauskatze, also wir lassen sie nicht raus. Gibt es meine Möglichkeit sie dazu zu bringen das sie nicht mehr die ganze Zeit miaut wenn sie Rollig ist?

...zur Frage

Weitere Katze adoptieren?

Hallo,

ich habe eine acht jährige Katze, die, seit ich sie mit 17 Wochen bekommen habe, immer alleine bei mir in der Wohnung gelebt hat. Nun ziehe ich endlich in eine große Wohnung, in der auch zwei Katzen genug Platz hätten. Ich bin jetzt am überlegen, ob ich eine weitere Katze aus dem Tierheim adoptieren sollte. Nicht nur, weil ich gerne eine zweite Katze hätte, sondern auch als Gesellschaft für meine alte Katze, da ich häufig tagsüber nicht zu Hause bin. Ich hätte gerne eine Katze ungefähr in dem gleichen Alter (also acht Jahre). Ich mache mir aber Gedanken, ob es vielleicht Katzen in dem Alter nur stresst, wenn plötzlich ein Artgenosse dazu kommt. Und macht es einen Unterschied ob der Neuankömmling männlich oder weiblich ist?

Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen mit der Zusammenführung von Katzen, von denen eine vorher lange alleine gelebt hat und kann mich bei meiner Entscheidung beraten.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Fremde katze miaut vor unserem haus?

Bei uns ist seit heute morgen eine fremde katze vor der tür und miaut ununterbrochen. Ich weiss nicht wem diese katze gehört. Das miauen klingt so als wolle sie etwas.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?