Katze miaut neuerdings im Garten des Nachbarn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle erst mal nachsehen, was der Grund für das Miauen sein könnte. Ob sich da vielleicht eine andere Katze versteckt, die Deinen Kater stört.

Evtl. kannst Du auch mal mit den Nachbarn reden, ob man da nicht irgendwie ne Katzentreppe montieren kann, damit Dein Kater leichter auf Eure Terrasse kommt.

Kurz: Das ist ein Tier, eine Katze (m), der ist rattig und will mal deine Nachbars-Katze "besuchen"!

Ganz normal... lass ihn quaken! Und bei Zeit kastrieren, falls er es noch nicht ist :-)

Aber mein Nachbar hat keine Katze. Es hört sich eher an wie ein verzweifeltes miauen dass er keinen Weg hoch zu mir findet.. 

0
@Liselottekatze

Ist vielleicht in der Midlife-Crisis und sucht ein Weibchen?!

Lass ihn machen! Wir wohnen auf dem Land. Der Bauernhof nebenan hat 20 Katzen ... an den Lärm gewöhnt man sich :)

Mach Dir keine Sorgen! Wenn er zurück will - er weiß wo Du wohnst und wie er Heim-kommt, ... glaub mir!

0

Ist er kastriert?

Was möchtest Du wissen?