katze miaut bis es nervt?

2 Antworten

Um dir genauer helfen zu können müsste man sich da selber mal ein Bild von machen.
Hast du am späten Nachmittag zeit dich mit ihr zu beschäftigen? Wenn sie dann spielen will, versuche sie richtig auszupowern. 

Wenn du viel/genug Zeit hast, wäre Clickertraining auch eine gute Möglichkeit. Dazu kannst du dich mal im Internet schlau machen.
Ich versuche gerade, meine beiden auf Silvester vorzubereiten, da sie da immer durchdrehen, wegen den Knallern

danke für dein tipp.

bin leider den ganzen tag nicht zu hause, daher zwei katzen, dass blöde ist sie will nicht spielen? daher keine chance sie auszupowern. sie wird auch leider von der zweiten katze (schwester) dominiert :(

0
@svensicloud

versuch mal das Spielzeug mit Katzenminze "freundlicher" zu machen. Vlt hilft es auch, wenn du der Katze ihr ganz eigenes Spielzeug zur Verfügung stellst, also dass die andere Katze da nicht ran kann.

Freigänger sind sie nicht, oder?
Wenn es dir möglich ist, versuch dass sich der dominante 4-beiner in einem separeten Raum selber beschäftigen kann, und du dich der anderen Samtpfote widmen kannst. Und wenn es nur eine halbe Stunde ist, die ihr beide mal alleine verbringt.

Unser Kater ist auch eher ein Spielmuffel, wenn die Kleine dabei ist, wenn sie nicht da ist, spielt er auch nicht soooo gerne, aber mit Katzenminze spielt er mit fast allen Katzenspielzeugen

0

warum spricht meine nanny immer vom blutbild und bachblüten?

ok wird schwer... aber versuche es. aber was krankes könnte es nicht sein? ist ja meist nur eine std. am abend oder wenn wir zu bett gehen!

hab gelesen man soll eine grille zum spielen geben oder sich mit ihr unterhalten, dass sie es auch mit bekommt. was meinst du dazu?

Was möchtest Du wissen?