Katze macht nicht ins klo, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es wurden schon ein paar dinge genannt: mehrere klos, diese immer gleich sauber machen, vielleicht stört sie auch der deckel - es kann aber auch sein, dass sie lieber ein geschlossenes statt eines offenen hätte.

zu überlegen ist auch, was die katze an klos kennt- ist das eher eine bauernhofkatze, ist sie das streu vielleicht nicht gewohnt. füll mal ein klo mit etwas blumenerde. am besten, du legst ein altes bettuch als bodenschutz unter.

das klo darf auch nicht zu nahe an futter- und wasserschalen stehen, sonst wird es nicht benutzt. vielleicht stört deine katze der standort allgemein- bei uns stand es in ecken.

es kann auch sein, dass deine katze nachts angst hat und deswegen der weg zum klo zu weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Katzenklos hast Du? Ist die Katze kastriert? Hast Du noch eine andere Katze?

Katzen setzen Kot und Urin bevorzugt getrennt ab, deshalb sollte man ein Klo mehr, als Katzen im Haushalt leben, anbieten. Die Klos sollten an ruhigen Orten stehen wo nicht ständig jemand vorbeiläuft. Sie sollten keine Hauben haben und nicht nebeneinander stehen da nebeneinanderstehende Klos von Katzen als ein wahrgenommen werden.

Wenn die Katze noch nicht kastriert ist, kann es sein, dass sie anfängt, zu markieren.

Bei einer Einzelkatze kommt auch eine beginnende Verhaltensstörung in Frage, Unsauberkeit ist eine der häufigsten Verhaltensstörungen von Einzelkatzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du deine Katze dabei siehst wie sie ihr Geschäft außerhalb des Katzenklos macht dann hilft manchmal schon aus einer solch einer siehe Bild ...ein kleiner spritzer Wasser natürlich nicht so das sie sich davon angegriffen fühlt aber so das sie merkt das sie es nicht machen darf und dann setzt du sie aufs katzenklo wenn sie ihr Geschäft auf dem Katzenklo erledigt hat gibst du ihr ein kleines Leckerli ... also bei unserer Katze hat es geklappt bei uns kam aber heraus das sie zu früh von ihrer mutter getrennt wurde und die mutter ihr nicht alles beibringen konnte :D ...versuch es mal und es könnte ja auch sein das früher schon was vorgefallen ist... wenn garnichts klappt dann gibt es ja noch Tierpsychologen aber das könnte dann teuer werden... viel Glüch 

LG. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mehere toiletten aufstellen ! Auch notfalls den Kot, der woanders landete, in die toilette legen ( wegen Geruch ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell sie immer wieder ins Klo bis sie es begreift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habnefrage147
01.11.2015, 14:53

mache ich schon seit ich sie habe (ca. 1 Monat). Hat bis jetzt noch nichts gebracht :/

0

Stell mindestens 2 Katzenklos auf und sorge dafür, daß sie immer sauber sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein katzenklo sollte auch oben nicht zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?