Katze macht nicht in die Toilette.?

...komplette Frage anzeigen Neues Katzenklo
 - (Katze, Toilette, Katzenklo)

5 Antworten

Leider schreibst Du nicht, wie alt Deine Katze ist, aber aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Babykatzen, wie kleine Kinder auch, über Spiel und Spass den Toilettengang vergessen und da kann schon was daneben gehen.

Ich würde an Deiner Stelle von dem geschlossenen Klo nur die Türe wegnehmen, aber zusätzlich noch ein offenes Klo zur Verfügung stellen, denn die meisten Katzen trennen ihre Geschäfte, so dass sie ein Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft brauchen.

Auch meine Katzen haben immer die ganze Streu im Haus verteilt und so habe ich Vorleger vor die Klos gelegt: ganz einfache Gummimatten, die es vom Meter in jedem Baumarkt gibt und die Löcher haben. Da kann die Streu dann in die Löcher fallen und Du musst nur unter den Matten putzen.

Bei mir hat es jedenfalls genützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Katzentoilette ist absolut katzenungeeignet. Da würde keiner meiner 4 Tiger rein gehen. Solange das Ding eine Tür hat, ist das nicht als Klo zu erkennen. Manche Katzen akzeptieren auch kein Dach über dem Streu. Eine Katze muss im Notfall (falls der Feind naht - Instinkt) schnell wegrennen können. Das geht in einem geschlossenen oder überdachten Katzenklo nicht.

Die Katze ist also unschuldig an der Misere.

Wo ist denn das alte Klo? Wieso hast du das weg? Wenn es das noch gibt, stell es wieder hin. Katzen brauchen sowieso 2 Katzenklos, bzw. immer eines mehr, als Katzen im Haushalt sind. Katzen trennen ihr Geschäft nach groß und klein, daher mehrere Klos.

Was den Geruch anbelangt: Mit einem gescheiten Katzenstreu gibt es auch keinen Geruch. Haufen müssen sofort entfernt werden, aber wenn die Pipikugeln mal länger drin sind, riecht z.B. bei Cat´s Bes Ökoplus gar nichts. - Natürlich muss man, egal welches Streu, mehrmals täglich das Klo sauber machen.

Solange die Klosituation nicht stimmt, wird der Kater weiterhin den Boden bevorzugen... . 

Sollte die Unsauberkeit nicht im direkten Zusammenhang mit dem Klo stehen, kann auch eine Blasenentzündung vorliegen. Wenn das nach Änderung der Klosituation immer noch ist, dann bitte einen Tierarzt aufsuchen. Blasenentzündung ist super schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:46

Hab den deckel jetzt entfernt
Wird die katze wie damals jetzt immer aufs klo gehen wenn es muss?

0

geschlossene klos sind ne erfindung für menschen, an den bedürfnissen der katze vorbei. ein geschlossenes klo zu verweigern ist relativ weit verbreitet. das fängt damit an dass der geruch sich unter dieser haube sammelt. das stinkt wie nicht ganz dicht und katzen haben feine nasen. dann bevorzugen viele katzen klos bei denen sie sehen was um sich herum passiert.

du kannst es noch ne weile probieren aber ne katze die ein haubenklo nicht will wirds niemals akzeptieren. eher unsauber bleiben

hmm.. und du sprichst nur von einer katze. "bissig und aggressiv" zu sein ist eigentlich kein anzeichen für ne junge katze sondern der versuch einer katze mit ihrem menschen auf katzenart zu spielen.. ne verhaltensauffälligkeit von wohnungseinzelkatzen die lebenslang bleibt; ne folge nciht artgerechter haltung. deswegen die frage, hat er freigang oder nen katzenkumpel zum toben?

was für ein streu verwendest du und was fütterst du? mit nem guten streu, nem futter ohne oder nur mit geringen pflanzlichen (und damit eigentlich katzenuntaugliche) anteilen und regelmäßiger reinigung stinken auch offene klos eiigentlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:22

normalerweise stinkt das Klo auch nie.
Nur stört mich das das Streu sich überall verteilt weil er immer rein springt und erstmal buddelt bis zum Anschlag.
Dachte da würde das Klo vlt abhelfen.
Nein ich habe keine weiter Katze bei mir aber viele haben lediglich nur eine Katze jnd scheinen damit völlig klar zu kommen. Er ist noch ziemlich Jung und nicht Kastriert weswegen er keinen Auslauf nach draußen hat.

0
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:26

Eigentlich hätte die Katze noch bei seiner Mutter sein sollen.

0
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:53

Ich hab den Deckel vorerst entfernt hoffe er macht sein Geschäft nicht mehr bei mir im Wohnzimmer.
Ich habe die Katze von seiner Mutter nicht getrennt sie wurde von der Familie abgegeben zu einer anderen die nach 2-3 Wochen keine lust mehr auf ihn hatten.
Er war noch ein Baby zu dem Zeitpunkt

0

Probier am Anfang mal ohne die Klappe...war bei uns nicht anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:05

Werd es direkt mal versuch.
Danke.

0

Sie mag KEIN geschlossenes Klo - gegen den Gestank => TGL !! das Katzenklo reinigen=> Dann stinkt es  gar nicht erst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:04

Aber warum begibt er sich dann einmal auf die Toilette und einmal nicht?

0
Kommentar von FehlerFrage
18.12.2015, 18:29

ok vielen dank für die information

0

Was möchtest Du wissen?