Katze lässt einen nicht schlafen?

...komplette Frage anzeigen Kleiner Mann  - (Gesundheit und Medizin, Katze, aufziehen) Normale Schlafposition  - (Gesundheit und Medizin, Katze, aufziehen) Er wird so schnell groß.. - (Gesundheit und Medizin, Katze, aufziehen)

6 Antworten

Um diese Zeit wachen Katzen eben auf. Das Einzige, wenn Du das unterbinden möchtest, ist absolute Konsequenz. Sprich, Du musst ihn aussperren und/oder ignorieren. Dieses Spiel kann einige Wochen dauern, bis er das kapiert hat. Ganz gleich, ob Du ihn kuschelst, anmeckerst, raustutst etc. ALLES davon ist Aufmerksamkeit für ihn, die er in dem Moment möchte. Wenn Du also in Ruhe weiterschlafen willst, dann musst Du durchhalten. Ich kenne das selbst von meinen Katzen ;) Katzen lernen nur, wenn man wirklich konsequent eine Schiene fährt.

Ihm ist langweilig und er will schmusen. Sperr ihn notfalls aus dem Schlafzimmer aus. Da das Kerlchen clever ist und die Tür aufmacht, stell die Türklinke senkrecht.

Er ist halt wach und ihm ist langweilig oder er hat Hunger oder ist einfach der Meinung, dass du genug geschlafen hast

Das ist die Zeit,in der Katzen am liebsten draußen jagen.

Süßer Kater

Lacht, der kommt langsam ins Flegelalter und ist einfach nur kuschelig. 

Was möchtest Du wissen?