katze kümmert sich nicht um 4. junges!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leg es auf eine Wärmflasche mit lauwarmem Wasser (nicht über 38°!) und hol Aufzuchtsmilch und dann ALLE 2 Stunden (Tag und NAcht!!) füttern, Bauch massieren nicht vergessen.

Meistens lassen die Mütter nur die links liegen, denen irgendetwas fehlt, die keine Überlebenschance haben. Nichts schönes aber Natur.

Wenn du nicht weisst wie es geht, bring es ins Tierheim, zum Tierschutz, Tierarzt, jemand der weiss wie es geht und das Kleine durchkriegt.

In diesem Alter schafft man es als Laie meistens nicht.

Und bitte kastrier die Katzen!! ALLE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaMarcusx3
19.06.2011, 18:02

die werden auch alle kastriert.. ich bin 16 und selber überfordert mit insgesamt 5 katzen in meinem zimmer.. die mutter und die kleinen der anderen.. meine mutter sagt ja immer: mit schwund is zu rechnen... passiert..find ich aber ma ni so.. ich will das das kleine überlebt

0

Warm einpacken und ab zum Tierarzt, wenn es noch nicht zu spät ist. Es braucht unbedingt Flüssigkeit und zwar alle 2 Stunden sonst trocknet es aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir hatten mal ein entenkücken(nicht unbeduíngt das gleiche) aber ich würde erst einmal eine rotlicht lampe aufstellen um das kleine zu wärmen es kann sein das die mutter denkt das es keine chance zum überleben hat und sich deshalb um die anderen kümmert ruf doch mal bei einem notfall tierarzt an der kann bestimmt weiter helfen

sag mir wie es ausgeht

havelchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaMarcusx3
19.06.2011, 17:58

wir haben keine rotlichtlampees atmet immer langsamer und liegt neben den anderen -.-

0
Kommentar von VanessaMarcusx3
20.06.2011, 15:14

das kleine ist gestern abend verstorben

0

Wenn es nicht mehr atmet beatme es durch die Nase und sieh nach dem pulsPuls: 110-160 Schläge pro MinuteAtemfrequenz 20-30 Atemzüge pro MinuteKörpertemperatur zwischen 38-39 grad CelsiusWenn es keinen Puls hat Muss man Leider ReanimierenDas funktioniert wie beim Menschen also 2mal Mund-Nase Beatmung 15 mal Thoraxkompression. Gut besserung an das Tier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, den Tierarzt rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaMarcusx3
19.06.2011, 17:58

ja lustig... sonntags ?!

0

Was möchtest Du wissen?