Katze kratzt an der Tür ....?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst doppelseitiges klebeband vor die tür kleben katzen hassen das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel viel viel am Abend beschäftigen, damit sie totmüde einschläft und keine Langeweile nachts kriegt. Kratzen immer ignorieren, nur raus gehen oder auch mal loben wenn kein Kratzen mehr ist. Wenn es eine reine Wohnungskatze ist, Partner dazu holen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Balou1322
09.05.2016, 04:51

Hey, also es sind bereits zwei Kater und es geht mir auch nicht darum das die beiden ins Bett kommen aber nachts bekommen sie halt manchmal ne " kleine Macke " und ich werde jedesmal dadurch wach.

0

Katzenklappe einbauen oder Tür offen lassen kannst es aber auch mal mit Pfeffer Probieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur, Katze reinlassen und ein kuscheliges Körbchen bereitstehen haben, so dass das Bett uninteressant ist. 

Aber sabbelist hat einfach recht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen hassen geschlossene Türen, also Tür aufmachen. Du musst Sie ja nicht ins Bett lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tuer auflassen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?