Katze keine Stimme?

...komplette Frage anzeigen Cindy <3 - (Arzt, Katze, Kosten)

1 Antwort

Ich kann es nur mit dem Menschen vergleichen: bei Entzündungen der Stimmbändern und Überlastungen, aber auch bei ernsthafteren Erkrankungen (Stimmbandlähmung, bösartige Erkrankung) kann die Stimme wegbleiben. 4 Wochen sind für einen Infekt schon sehr lang. Ich weiss gar nicht, ob der Tierarzt ohne Narkose bei einer Katze wirklich den Kehlkopf untersuchen kann, schon beim Menschen wird örtlich betäubt und der Patient muss gut mitmachen und es ist unangenehm. Ruf vorher am besten an ob das geht und wieviel das kostet, wenn deine Eltern eher nicht viel Geld für den Tierarzt ausgeben wollen, wenn du da bist ist es sehr unter Zeitdruck zu entscheiden.

Dann kannst du mit diesen Informationen überlegen, ob und wie lange du zuwarten willst weil Infekte sicher am häufigsten sind, dann müsste die Heiserkeit aber irgendwann wieder weggehen.

Was möchtest Du wissen?