Katze kastriert und Pflaster an Wunde

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist das denn für ein Tierarzt? Hast du keinen Termin zum Fäden ziehen? Solange das Pflaster drauf ist, kann Mieze zumindest nicht dran knabbern - das wäre schlimmer. Mach dir für die nächsten Tage jedenfalls keinen Stress. Vielleicht fragst du einfach mal telefonisch bei einem anderen Tierarzt?

Fäden lösen sich von selbst auf ;)

0

Normalerweise muss bei Katzen dort gar kein Pflaster drauf (in unserer Praxis ist der Schnitt nur ca. 3 cm lang.) Lass es doch etwa 2 Tage drauf wenn du aber merkst, dass es deine Katze stört würde ich es früher runter nehmen, am besten die Ränder etwas anfeuchten damit es einfacher abzuziehen ist. weil sie ja sonst durch das lecken um das Pflaster ab zu bekommen mehr Schaden anrichten kann. Aber 14 Tage kein Tierarzt da? Muss kein Faden gezogen werden?

Huhu,

komisch bei der Kastration meiner Katze gabs nur das Silberne Sprüh"pflaster" mehr auch nicht, ich würde es so lange wie möglich dran lassen. Bzw schaun wenn es von alleine weggeht oder deine Katze es von allein weg zuppelt.

LG D0lly

Was möchtest Du wissen?