Katze Kastrations Wunde offen jedoch ohne Blut?

 - (Tiere, Katze, Katzen)

5 Antworten

Geh lieber auf Nummer sicher und ruf ihn. Die Wunde sieht doch schon ziemlich offen aus und es könnten Bakterien da rein kommen und es entzünden..

Sofort anrufen, das ist schon infiziert und eitert. Kann ganz schnell zu einer Bauchfellentzündung führen oder einer Blutvergiftung.

Das ei neben der Wunde sieht mir auch nach einer Eiteransammlung aus

Eile ist geboten, hatten wir auch schonmal, alles musste aufgemacht, eiter abgelassen und neu zusammengeflickt werden.

Ruf den Tierarzt an!

Meine Zicke hat sich auch mal die Fäden gezogen nach ner OP - dann wurde es geklammert 😢🙄 🤷🏻 selber schuld 😘

Gute Besserung der Süßen

Bei der Katze ist eine Naht am Bauch aufgegangen - zum Tierarzt oder nicht?

Unsere Katze Jenna wurde vor 5 Tagen kastriert. Alles ist gut verlaufen, schon ein paar Tage später war Jenna ganz die Alte und hat gefressen. Die Naht war mit zwei Stichen genäht worden, und schon anfangs fiel uns auf, dass sie sich häufig an der Stelle leckte. Wir haben uns nicht viel dabei gedacht, weil der Tierarzt meinte, das wäre normal, aber heute vor etwa einer Viertelstunde ist eine Naht aufgegangen und es blutet ein bisschen. Leider ist heute aber Sonntag und kein Tierarzt hat auf, nur eine etwa eine Stunde entfernte Tiernotfallklinik. Wir haben die Wunde desinfiziert, und ihr einen behelfsmäßigen Verband drumgebunden, aber natürlich hasst sie das und maunzt die ganze Zeit leise vor sich hin. Nun ist die Frage, ob sie es so bis Morgen aushält - wir würden sofort zum Tierarzt gehen morgen früh um acht - oder ob es besser ist, sie zur Notfallklinik zu bringen? Wäre es den Stress wert, den das für sie bedeuten würde? Bitte gebt mir eine schnelle Antwort, danke im Vorraus.

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?