Katze kann nicht urinieren..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

klar kann sie das. und es ist häufiger als das internet einen glauben lässt

pack bitte die katze ein und fahr zum arzt. wenn sie einen harnröhrenveschluss hat wird das gefährlich für sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kirstingraf 22.03.2014, 15:22

Danke für die Antworten....natürlich habe ich gleich einen TA ( Notfall Klinik) angerufen. Da ich nicht mobil bin wird mein Kätzchen gleich von einem aus der Praxis abgeholt..

Die haben gesagt es können Nierensteinen, oder Blasensteine sein, das auch in der Klinik beobachtet werden muss...sollte es noch nicht zu spät sein.

Danke...

2
Beutelkind 22.03.2014, 18:18
@Kirstingraf

Die kommen von der Praxis und holen Deine Katze ab?! Das find' ich echt toll!

Gute Besserung für Deine Mietze! Das wird' schon! daumendrück!

0

Damit solltest du dringend um Tierarzt fahren (oder Tierklinik). Wenn sie den Harn nicht ablassen kann, kann das zu einer ernsthaften Gefahr werden. Damit darfst du nicht warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achtung Sarkasmus: lass sie noch 2 Wochen so weiter machen und gehe nicht zum Tierarzt, vielleicht stirbt sie dann relativ schnell an Nierenversagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Harnröhre ist dicht - sie hat Schmerzen - umgehend TA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alarm! - Fahre mit dem Tier sofort (nicht erst am Montag) zu einer Tierklinik oder zum nächsten Tierarzt, wenn einer am Wochenende erreichbar ist.

Erstens müsste deine Katze fürchterliche Schmerzen haben und zweitens ist das lebensbedrohlich für sie. - Kann eine Blasenentzündung sein, ein Harnröhrenverschluss, oder eine Nierengeschichte.

Also keine Zeit verlieren. Du hast schon lange genug zugewartet. Gute Besserung deiner Katze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Wenn sie nicht urinieren kann, fahr bitte noch heute zur Tierklinik.

Das kann böse enden, wenn da etwas verstopft ist. Davon mal abgesehen, tut das sehr weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh auf jedenfall zum tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?