Katze kann ihre Hinterbeine kaum noch bewegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum holst Du Dir nicht auch noch die Meinung eines 2. Tierarztes ein oder noch besser lässt den Kater in der nächsten Tierklinik durchchecken, denn die haben oft die besseren Möglichkeiten.

Das könnte ein Thrombus sein, der in den hinteren Gefäßen sitzt.

Ich würde ganz schnell eine zweite Meinung einholen und dazu einen oder sogar zwei andere Tierärzte aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?