Katze kann ihre Hinterbeine kaum noch bewegen?

2 Antworten

Das könnte ein Thrombus sein, der in den hinteren Gefäßen sitzt.

Ich würde ganz schnell eine zweite Meinung einholen und dazu einen oder sogar zwei andere Tierärzte aufsuchen.

Warum holst Du Dir nicht auch noch die Meinung eines 2. Tierarztes ein oder noch besser lässt den Kater in der nächsten Tierklinik durchchecken, denn die haben oft die besseren Möglichkeiten.

Was hat mein Kater denn da?

Als ich ihn gestreichelt habe habe ich das am Bauch entdeckt. Es ist in dem Bereich der Hinterbeine. Was könnte das sein? Es ist keine Zeckenraue sondern sieht aus wie ein Pickel. Muss ich mir Sorgen machen? Er frisst und trinkt ganz normal!

...zur Frage

Kater kann schlecht auf Hinterbeine laufen?

mein Kater war gestern beim Tierarzt und die haben festgestellt der er Harnkristalle hat. Heute konnte er kaum auf seine Hinterbeine laufen.. Ist das normal?

...zur Frage

Katzenbrunnen ist zu laut

Hallo zusammen,

Hab von Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen gekauft, 1. Mein Kater trinkt nichts davon aber guckt interessiert zu. und 2. Es ist nicht leise wie es in der Beschreibung steht.

Ich habe alles nach Bedienungsanleitung gemacht, trotzdem finde ich das es laut ist.. ich höre den Wasserpumpe von 4-5 Meter entfernt hören. Ich dachte immer das wäre so leise das man es nur wenn man sehr nah ist hört. Die Katzenbrunnen ist im mein zimmer deswegen sollte es schon leise sein. Ist das normal das es so laut ist?? es wäre nicht schlimm wenn ich nur die Wassertropfe hören würde aber ich höre auch die Wasserpumpe. und warum trinkt mein Kater nichts??

So steht alles : http://s7.directupload.net/images/131112/ijbd2oob.jpg Bitte um Hilfe

...zur Frage

Mein Kater trinkt & frisst Kaffee

Hallo. Meine Kater Charly (3J.) trinkt öfters mal ein wenig kaffee, ist nie sehr viel, nur au & zu reste & vlt. auch mal von ner vollen tasse was aber neulich haben wir ein paar kaffeebohnen in der kücke liegen lassen & chaly hat 1 gefressen, ich habe ihn dabei gesehen. ist das sehr schelcht? müssen wir zum TA?

...zur Frage

Hund /Malteser/ hat Durchfall, milchige Schicht an den Augen, etc.Was tun?

Mein Hund hat seit 2 Tagen Durchfall und seit heute etwas milchige Augen, beziehungsweise eine milchige Schicht an den Augenrändern, die jetzt aber auch nicht so intensiv ist.Hatte gestern Nacht auch Fieber, was aber nach einer gewissen Zeit auch wieder vorbei ging.Heute war von Fieber nichts zu merken. Ist absolut schlapp und schläft nur noch durch.War zwar heute mit ihr ca. 20 Minuten spazieren aber das war auch eher eine Qual als Entspannung für sie.

Sie ist aber ganz normal und trinkt auch viel Wasser, wo ich besonders Acht darauf gebe.

Was könnte es sein?Beziehungsweise..hat jemand Erfahrungen mit diesen Symptomen und wüsste ungefähr woran es liegen könnte?

Ich bitte um ernst gemeinte Antworten.Mir ist durchaus bewusst, dass ich zum Tierarzt gehen sollte, so blöd bin ich nämlich auch nicht aber da es ihr immer etwas besser geht, möchte ich etwas warten.

Danke im voraus!

...zur Frage

Kater trinkt nicht mehr (wahrscheinlich durch seine FIV-Erkrankung)

Hallo! Mein Kater, 16 Jahre, an FIV erkrankt trinkt nicht mehr. Der TA meinte das hat mit einem FIV-Schub zu tun und hat ihn an den Tropf gehängt. Jetzt soll er nächste Woche kommen um eine Aufbauspritze zu bekommen und ich soll ihn täglich mit Aufbauvitaminpaste füttern. Der TA meinte das ich dafür sorgen soll dass er trinkt und frisst. Wie bekommen ich das am besten hin? Soll ich irgendetwas anrühren (wenn ja, was?) und ihm ins Maul geben? Kann ich ihm sein Wasser irgendwie schmackhafter machen? Soll ich es zusätzich mit irgenswas anreichern? Danke im Vorraus, stormarnschule

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?