Katze kann das eine Auge nicht mehr öffnen! Bitte um Hilfe!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klingt nicht gut. das soltle zu nem arzt und zwar schnell. kann sie sonst ihr auge kosten :( spiel bitte nicht daran rum. wenn es ihr unangenehm ist dann lass das auge wie es ist.

MACH NICHTS am auge ohne genau zu wissen WAS das ist! du kannst alles besser oder schlimmer machen. ohne genaue diagnose sollte man an etwas so empfindlichen wie einem auge nicht rumfummeln

finde einen weg sie zu arzt zu bringen. kennst du nachbarn die tierlieb sind und dich fahren würden? fahren evtl busse? sonst mit dem taxi. manche ärzte kommen auch nach hause

Meine Nachbarin fährt uns zwei heute zum TA, da ihr Hase ebenfalls kränkelt. Also hat sich das Problem schon mal gelöst.

Hoffe nur, dass sie schnell wieder gesund wird. LG

0
@Delma

das trifft sich ja prima, auch wenns schlecht für den hasen ist.

gute besserung der miez :)

0

wahrscheinlich frisst sie deswegen nichts, weil sie die Selbstheilungskräfte für das Auge benutzt..sowas habe ich mal gelesen, dass deswegen Tiere wie auch Menschen, wenn sie krank sind, automatisch keinen Appetit haben..Vielleicht irritiert sie das auch einfach zu sehr, auch weil sie ja nun eingeschränkter ist..Aber wenn du dich sehr unwohl fühlst und dir zu große Sorgen machst, dann würde ich den anderen zustimmen und Nachbarn fragen oder ob ein Tierarzt nicht Hausbesuche macht (Tierklinik, Notfälle..)

mh..das scheint nichts tödliches zu sein, da es so plötzlich kam..wahrscheinlich ist irgendwas reingekommen, was sich halt jetzt ein bisschen entzündet hat? Wenn du absolut nicht weg kannst, dann versuch doch mal wenigstens einen Tierarzt anzurufen, das geht bestimmt..und ich denke, er wird dir auch weiterhelfen, umsonst..Ansonsten vllt einen abgekühlten, feuchten Kamillenteebeutel (oder Grüntee) drauf legen, wenn das irgendwie klappt..:)

Jap, also das mit dem Teebeutel werde ich jetzt mal ausprobieren und wenns morgen wirklich nicht besser geworden ist, oder sich gar verschlimmert hat, werde ich mal den TA benachrichtigen.

Danke

0
@Delma

KEINE KAMILLE an katzenaugen! es trocknet sie aus.

0

ich würde ihr nichts ins futter mischen . nimm einen wattebausch befeuchte ihn mit lauwarmen wasser und tupfe ihr vorsichtig die kruste usw. vom auge ab.vlt kannst du mal morgen in der apotheke fragen ob sie augentropfen haben die man ev. auch der katze geben kann oder du rufst mal beim tierarzt an was du von dir aus tun kannst

Ruf den Tierarzt an, und frag nach nem haustermin, oder Versuchs bei einer tier-Not- zentrale!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?