katze kackt auf den laminat-fußboden

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde erstmal die Ursache ergründen, warum die katzen überhaupt auf das laminat machen und vorher auf den Teppich.

kann es sein, dass sie das Katzenstreu nicht mögen oder ihr das Klo nicht oft genug reinigt ?

Es hat immer einen Grund, warum Katzen sowas machen.

Also, erst mal solltest du versuchen, herauszufinden, weswegen die da überhaupt hinmachen. Das kann z.B. daran liegen, dass sie irgendwas stört. Das Streu im Klo könnte unpassend sein. Der Ort an dem das Klo aufgestellt ist, könnte ihnen nicht gefallen. Vielleicht gibt es auch nicht genügend Klos oder sie fühlen sich im Klo gestört, z.B. durch Geräusche von draußen oder sowas. Vielleicht wollen sie aber auch hinaus aus der Wohnuing und du lässt sie nicht. Es könnte viele Ursachen geben, aber wie du den alten Geruch wegbekommst, weiß ich leider nicht. Vielleicht nimmst du einen Essigreiniger und wischst damit den Boden. Vielleicht hält der scharfe Geruch ja die Katzen davon ab, die Stelle weiter zum Erleichtern zu benutzen. Aber wenn sie dann woanders hinmachen, solltest du wohl doch das mit dem Klo in Betracht ziehen.

Sagrotan hilft dir da. Ansonsten solltet ihr eure Katzen dazu erziehen, die Katzentoilette zu benützen.

Lach. Es muss nicht unbedingt der Geruch sein der sie dazu noch animiert. Wenn ihr das ewig nur anschaut und nicht versucht die URsache zu ergründen kann so etwas auch zur Gewohnheit werden...

es gibt spezielle Reinigungssprays wie z.B. Urine Off, die den Geruch auch für Katzen vollständig entfernen. Ob du an den Geruch wenn der unter dem Laminat sitzt ran kommst... keine Ahnung.

Warst Du mit der oder den Katzen schon beim Arzt? Oftmals hat es eine organische Ursache dass Katzen unrein werden und nicht mehr aufs Klo gehen, das solltest Du ausschließen lassen bzw. ggf behandeln lassen weil es natürlich nicht schön ist wenn deine Katze die ganze Zeit schmerzen hat und dir das durch das "fremdkacken" zeigen will und du ihr nur dabei zu schaust und nichts unternimmst...

außerdem gibt es noch viele viele andere Dinge die Ursache für das Fremdkoten sein können. z.B. Veränderungen im Umfeld, Stress, auch Stress udn Kämpfe mit der anderen Katze, zu wenig Toiletten etc.

Das letzte ist eigentlich der häufigste Grund. Man braucht allermindestens 2 Klos für 2 Katzen, eher drei oder gar vier. Manche Katzen gehen nicht gerne mit einer anderen Katze aufs gleiche Klo und dann gibt es zudem noch Spezialisten die außerdem noch ihr kleines und großes Geschäft gerne örtlich voneinander trennen. Also drei bis vier Klos. stellt sie in einigem Abstand voneinander auf sonst sind es nicht mehrere Klos für die Katzen sondern nur eins (und auch nicht in die nähe von futter oder wasser aber das ist ja klar).

Stell vielleicht ein neues Klo mal auf die Stelle wo die Katze besonders häufig hin macht und beobachte ob sie dann statt auf den Boden auf das Klo geht. Wenn sie das Klo angenommen hat, kannst Du es langsam von Tag zu Tag immer ein Stückchen weiter von diesem Platz entfernen und an einen geeigneten Platz im Raum schieben wo Du es stehen haben möchtest und wo es dann auch dauerhaft bleiben wird. So kannst Du das Problem vielleicht aus der Welt schaffen.

Dennoch, beobachte deine Katzen gut und versuche anhand des Verhaltens zu erkennen, was die Ursache dafür ist. Nur so kannst Du wirklich nachhaltig dafür sorgen, dass das Problem besser wird! Und schimpf die Katze nicht wenn sie wo anders hin macht, sie tut das nicht um dich zu ärgern sondern weil sie selbst ein großes Problem hat und nunmal nicht die Möglichkeit hat zu dir zu gehen und mit dir darüber zu sprechen!

Ich wünsche alles Gute!

Hallo!

Ich würde Dir eher zu dem hier raten: http://shop.feliway.com/Wie-kann-Feliway-helfen/Was-ist-Feliway/?gclid=CKOfpuWGo7ICFYXMtAodsk4Atg

Lies es Dir mal durch, dann weißt Du, wie es wirkt. Von irgendwelchen Sprays, die dann wieder irgendwie nach Chemo riechen oder sogar irgendein Katzen-Abwehr-Spray werden die Katzen nur noch nervöser und unwilliger und sie machen dann erst recht irgendwo hin, nur wahrscheinlich an eine andere Stelle. Ich hab das selber erlebt, meine Katzen haben im Haus alles markiert und ich hab auch den Fehler gemacht mit allen möglichen Sprays etc., weil ich dachte, der Geruch hält sie davon ab, aber dadurch erreicht man genau das gegenteil. Die Pheromone vom Feliway haben mir dann endlich geholfen. Bzw. den Katzen. Kann ich nur empfehlen. Ist ein bisschen teuer, aber lohnt sich.

Ein Katzenklo an die Stelle, wo sie immer hinmachen ist auch einen Versuch wert.

Viel Glück, die Bo!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?