Katze jagt Vögel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Katzen räubern eigentlich keine Nester, sie gehen eher auf bewegliche Vögel. Eier interessieren die nicht.

Ihr habt kein Recht, das Nest, die Brut oder die Eier zu entfernen. Dann wär die Brut ja auch verloren und ihr könnt sie gleich der Katze übelrassen. Insofern macht deine Frage keinen Sinn. Entfernt die Katze vom Nest. Schließlich ist nicht das Nest eine Gefahr für die Katze, sondern umgekehrt.

Marc24211 07.04.2017, 11:34

Okay danke machen wir aber wir haben in der Nachbarschaft noch Katzen und treibt sich ein Marder rum was sollen wir machen wenn die geschlüpft sind?

0
Bitterkraut 07.04.2017, 11:35
@Marc24211

Nix, was willst du denn da machen? Den Marder töten, die Küken wegnehmen, die anderen Katzen wegfangen? 

Überall sind Vogelnester und Katzen. Sollen wir deshalb alle Nester entfernen? 

Wenn eine Brut verloren geht, wird nachgebrütet und der Vogel lernt auch,dass der Platz fürs Nest schlecht gewählt war und wird sein nächstes sicherer unterbringen.

2
Marc24211 07.04.2017, 11:53

Was ich jetzt machen soll wenn ich sie wegnehme sterben sie und wenn ich sie da lasse sterben erst recht

0
Bitterkraut 07.04.2017, 16:45
@Marc24211

Ob sie sterben weißt du doch gar nicht. Viele Vögel bringen ihre Bruten trotz Katzen durch, sonst gäb es schon seit Jahrhunderten keine Vögel mehr. 

Du hast auch kein Recht, das Nest wegnzunehmen. Solche Eingriffe in die Natur sind verboten!

1
GerhardRih 07.04.2017, 13:15

Las der Natur ihren lauf

1

So oder so ist es nicht gut. Wenn ihr versucht, das Nest wegzumachen, geht es kaputt und die Brut gleich mit.
Wenn ihr es lasst, besteht die Gefahr, dass die Katzen es ausräubern.
Vielleicht könnt ihr die Katzen für ein paar Wochen etwas schärfer im Auge behalten, und sie nur unter Aufsicht rauslassen, wenn das machbar wäre.

Marc24211 07.04.2017, 11:32

Geht nicht wir können nicht die ganze da bleiben wenn die Katzen draußen sind

0
Bitterkraut 07.04.2017, 11:38
@Marc24211

Und welchen Sinn würde es dann machen, die Brut zu zerstören? Außedem ist das verboten.

0
Marc24211 07.04.2017, 11:47

Okay

0

Die Katze räubert nicht das Nest, solange nichts geschlüpft ist, sondern ist scharf auf die Brutvögel, die eigentlich ständig auf die Brut sitzen müßten. Eine Dornenhecke kann eine Vielzahl von Räubern hindern, jedoch nicht alle. Wenn du ein gutes Gewissen haben willst, dann umwickel den Busch mit einen Maschendrahtzaun mit entsprechender Maschengöße (Bruteltern)

Marc24211 10.04.2017, 12:29

okay danke mache ich gleich mal

0
ingwer16 10.04.2017, 13:37

Nicht ernsthaft , oder ?

0
Nogli 14.04.2017, 14:18
@ingwer16

Deiner Fragestellung nach gehst du der absurden Vorstellung aus, die Bruteltern nicht durch den Zaun hin und her ziehen zu lassen.

0

Am besten lasst ihr das Nest wo es ist und sperrt den Kater mal für eine Weile ein.

Marc24211 07.04.2017, 11:18

Danke aber wie wir haben 2 Kater und 2 Katzen die raus wollen?

0
Bitterkraut 07.04.2017, 11:33
@Marc24211

Und deshalb wollt ihr die Brut des Vogels zerstören? Was würdet ihr denn dann anders machen als die Katze? Die Frage macht so keinen Sinn.

0
Marc24211 07.04.2017, 11:50

Ne eben nicht deshalb frage ich dich hier

0

Ob jetzt der Kater an das Nest geht oder ihr das Nest weg nehmt. Wo ist da aus Sicht des Vogels der Unteschied?

Im Endeffekt könnt ihr sowieso nichts verhindern. Es gibt ja auch noch andere Katzen, Marder, Waschbären...

Marc24211 07.04.2017, 11:24

Ja deshalb habe ich düse frage gestellt

0
Marc24211 07.04.2017, 11:37

Und was soll ich machen ich nehme das Nest dann nicht weg aber die vögelkinder werden irgendwann schlüpfen und was dann

0
MetatrOne 07.04.2017, 11:46
@Marc24211

So ist es eben in der Natur. Entweder sie überleben oder eben nicht. Misch dich nicht ein.

0
Marc24211 07.04.2017, 11:51

Weis ich auch

0

Was möchtest Du wissen?