Katze ist total verfilzt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schneide die Knoten vorsichtig mit einer gebogenen Nagelschere raus und wenn Du Dir selbst das nicht zutraust, geh mit der Katze zum Tierarzt, der das notfalls unter Narkose macht.

sobald was verFilzt ist kannste eigendlich nurnoch Haare ab. so leide es auch ist aber die Haare wachsen ja wieder nach :-)

Wahrscheinlich hätte ich ihn einfach öfter bürsten solllen

Stimmt.

Hier hilft nur eine Rasur.

Danach täglich pflegen, wenn Du das langsam und zärtlich machst, wird das Mistvieh das sogar toll finden.

Sorry, aber ich hatte gerade eine Maine-Coon für 3 Monate zur Pflege, sie fühlte sich extrem wohl (schlief und schnurrte die ganze Nacht auf meiner Brust) aber sie hat mit die Wohnung mit Haaren versaut.

Da hilft nur der radikale Kahlschlag. Oder erstmal nur die Stellen rausschneiden und den Rest versuchen zu bürsten.

rasieren...die Knoten rausschneiden vermutlich am besten beim Tierarzt oder Hundesalon

Hey,

Das Fell rausschneiden. Anders gehts dann wohl nicht.

pogoprinzessin 27.03.2012, 21:23

kann man dass den bei nem Hundefrisör machen lassen oder so? hab schon versucht bisschen was raus zu schneiden, habe aber auch angst in die Haut zu schneiden...

0
maxi6 27.03.2012, 21:37
@pogoprinzessin

Nein, lass das besser vom Tierarzt machen, denn der kann Deiner Katze notfalls ne Narkose verpassen, damit sie stillhält.

0

Was möchtest Du wissen?