katze ist komisch drauf und frisst kaum was

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, viele Katzen reagieren durchaus gestresst auf Veränderungen in ihrer Umgebung. Das kann also gut sein. Ich würde mal abwarten, bis etwas Ruhe eingekehrt ist. Es sei denn, sie wirkt krank: struppig, kein glänzendes Fell...

ein paar Tage wenig Fressen schadet nicht.

Hm, trächtig oder rollig klann sie ja wohl nicht sein?

floeckchen08 12.01.2012, 14:48

hoffe du hast recht. sie sieht aus wie immer. aber eigentlich ist das nicht ihre art. sie muss immer vorne mit dabei sein, egal ob jemand an der tür klinkelt oder irgendwas neu gemacht wird. mh, warte mal bis morgen noch ab und dann lass ich sie mal durch checken, kann ja nix schaden.

0

Katzen mögen keine Veränderungen. Wahrscheinlich vermisst sie die alten Möbel und sie fühlt sich nicht wohl. Eine andere Erklärung habe ich nicht. Ich hoffe sie gewöhnt sich schnell an die neuen Zimmer. Abhilfe könnte schaffen, wenn ihr ein paar alte, gewohnte Sachen noch drin laßt.

ihr teroterium ist sich am verändern ... sie muss sich gewöhnen , dann gehts ihr wieder besser LG

floeckchen08 12.01.2012, 14:49

ich hoffe es. aber ist es normal, dass sie dann nichts frisst und auf einmal anhänglich ist. sonst war schmusen nur angesagt, wenn sie wollte, ansonsten keine chance.

0
floeckchen08 15.02.2012, 16:43
@floeckchen08

so nun zum abschluss. meine katze war tip top, der TA hat gesagt gesünder ging es gar nicht, es lag tatsächlich am stress. Kaum vom TA zuhause hat sie gefressen was das zeug hielt. Also alles in ordnung. :)

0

Was möchtest Du wissen?