katze ist beleidigt was nun?

3 Antworten

Hey, kein Wunder eure Katze ist genervt wegen einem Eindringling in ihrem Revier so wird das nichts. Stellt in einem Raum Futter, Wasser und Katzenklound sperrt den Neuling dort ein bis er sich an die Umgebung gewöhnt hat sobald das geschehen ist ersetzt ihr die Tür durch ein katzensicheres Gitter damit sich die beiden erst mal beschnuppern können und wenn sie relativ entspannt so sind das kann dann mehrere Tage alles dauern, dann könnt ihr das Gitter entfernen aber so wird das nichts. War der Neuling schon beim Tierarzt? Habt ihr das örtliche Tierheim und Tasso informiert`?

ihr müsst das/ein zuhause für die katze finden. meine Eltern haben auch mal eine kleine katze aufgenommen, die alte katze ist nach draussen unnd war 2 Wochen weg. als der kater dann ein zuhause hatte, ist sie wieder gekommen. ich denke das ist bei euch nicht anders. sie ist auch eine kleine Prinzessin ;) fragt in den Tierheimen nach, ob eine vermisste katze gemeldet wurde, schaut bei tasso, fragt ob jemand weiß, dass sich ein anderer das Kätzchen geholt hat. alles gute!

wenn sie angst vor der kleinen katze hat stimmt doch bestimmt irgendwas nicht mit der kleinen wart ihr schon beim ta?

Was möchtest Du wissen?