Katze isst kein Nassfutter nur Trockenfutter

9 Antworten

Mit genügend frischem Wasser sollte das kein Problem sein. Vielleicht versuchst Du auch mal, das Fressen zu wechseln. Du darst Deiner Katze auch hin und wieder mal ne Dose Thunfisch im eigenen Saft geben, oder auch mal ne Dose Oelsardinen. Sie wird es lieben.

Katzen wollen Abwechslung, auch beim fressen, meine macht das genau so, sie wird 15 jährig. Das darf sie schon haben, musst einfach für genügend Wasser sorgen, das gibt Durst, sie trinkt mit Trockenfutter mehr. Biete ihr eifach mal nur trockenfutter an, sonst hast Du zuviel Abfälle, Du spürst dann von selber, wenn sie wieder das Andere will, sie gibt Dir schon die richtigen Zeichen. bei Meiner ist es jedenfalls so, sie will immer das, was sie gerade nicht im Napf hat, ich hab jetzt angefangen, dass ich ihr Beides in 2 Näpfe gebe, daneben eine Schale mit Wasser, das jeden Tag frisch. G.Elizza

Gib ihr einfach Trockenfutter, wenn sie es lieber hat. Achte darauf, das immer genug zu trinken da ist.

Was möchtest Du wissen?